Dieses Paar verkündet ihre Verlobung mit nachgestellten "101 Dalmatiner"-Szenen

Disney-Romantik für die bevorstehende Hochzeit: Tony Collier und Corinne Jones spielten für ihre Verlobungs-Kundgebung eine Szene aus "101 Dalmatiner" nach - selbstverständlich mit ihren Hunden!

Was für eine charmante Idee: Tony Collier und seine Freundin Corinne Jones lieben sich gegenseitig, ihre Hunde - und den Disney-Klassiker "101 Dalmatiner". Daher kam ihnen für die Bekanntgabe ihrer Verlobung der Einfall, einfach die Kennenlern-Szene des Films vor der Kamera nachzustellen.

Ist es ihnen geglückt? Und wie! Mit den Pfeilen könnt ihr euch durch alle Bilder der Galerie durchklicken:

Studie: Ein Pärchen am Grill-Tisch krault eine französische Bulldogge

Bei so viel Liebe zum Detail kann man schon auf die Hochzeitsfotos gespannt sein - und hoffen, dass sich Tony nicht mit seinem Lieblingsfilm durchsetzt: Er wollte urprünglich eine Foto-Hommage an "Rocky" als Verlobungsanzeige produzieren.

heh
Themen in diesem Artikel