VG-Wort Pixel

Emotionale Geste während der Hochzeit Braut wendet sich mit bewegenden Worten an ihren Stiefsohn

Das Gelübde dieser Trauung wird wohl niemand der Anwesenden je vergessen können.
Mehr
Bei der Hochzeit dieses Paares legte die Braut nicht nur ihrem Ehemann gegenüber ein Gelübde ab, auch an ihren Stiefsohn richtete sie emotionale Worte, die zu Herzen gehen.

Ein Ehegelübde ist oft ein besonders emotionales Highlight der Trauungszeremonie: Braut und Bräutigam richten persönliche Worte aneinander, bevor sie in ihre gemeinsame Zukunft starten. Bei dieser Hochzeit gab die Braut nicht nur ihrem Zukünftigen ein Versprechen, sondern richtete sich auch direkt an seinen Sohn, den er in die Ehe mitbrachte.

Emotionale Worte an ihren Stiefsohn

Sichtlich selbst von diesem Augenblick bewegt, erklärt die zukünftige Stiefmutter, wie wichtig ihr ihre neue Familie ist, und welche besondere Rolle auch das Kind für sie einnehmen wird, für das sie ab sofort auch die Verantwortung übernimmt.  Im Video seht ihr die emotionalen Worte an ihren Stiefsohn - und wie er auf dieses besondere Gelübde reagiert.

Brigitte

Mehr zum Thema