So gelingt der Heiratsantrag

Der perfekte Heiratsantrag ist gar nicht so einfach. Wir geben Tipps für eine gelungene Verlobung.

Tipps für einen gelungenen Heiratsantrag

Die Zeiten, in denen nur der Mann einen Heiratsantrag machen kann, sind längst vorbei. Ihr könnt auch einfach selbst das Ruder in die Hand nehmen und eurem Liebsten einen Antrag machen.

Natürlich sind die Erwartungen an den perfekten Heiratsantrag groß. Schließlich soll die Verlobung der Moment sein, der euch und eure große Liebe für immer in romantischer Erinnerung bleiben soll. Damit ihr nicht vor lauter Druck in Panik verfallt, haben wir hier auf Brigitte.de die besten Tipps für einen gelungenen Heiratsantrag zusammengetragen.

Der richtige Zeitpunkt für den Heiratsantrag

Bevor es ans Eingemachte geht, solltet ihr euch sicher sein, den richtigen Partner fürs Leben gefunden zu haben. Zum Zeitpunkt des Antrags solltet ihr euch daher nicht in der ersten Verliebtheitsphase der Beziehung befinden sondern in einer gefestigten Beziehung sein. Zudem solltet ihr herausfinden, ob eure große Liebe überhaupt heiraten will. Hält euer Freund nichts von dem Konzept der Ehe, wird ein Heiratsantrag vermutlich nach hinten losgehen. Wenn beide Partner jedoch den Bund fürs Leben mit einer Hochzeit festigen wollen, steht einer Verlobung nichts mehr im Wege.

Der ideale Ort

Um den richtigen Ort für den Heiratsantrag auszuwählen, solltet ihr zuerst überlegen, ob ihr einen großen Auftritt in der Öffentlichkeit zelebrieren wollt oder den Antrag lieber in privater Atmosphäre gestalten möchtet. Achtet dabei nicht nur auf eure eigenen Vorstellungen, sondern vor allem auf die Bedürfnisse eures Liebsten. Schließlich geht es darum, dass sich euer Herzblatt in der Umgebung wohlfühlt.

Ideal sind Orte, die euch beide besonders verbinden. Das kann der Ort eurer ersten Begegnung sein, das Restaurant, in dem ihr eure erste Verabredung hattet, oder die Straßenecke, an der ihr euch das erste Mal geküsst habt. Wenn ihr es ganz intim halten mögt, kann ein Antrag in den eigenen vier Wänden bei einem selbst gekochten Abendessen ebenfalls romantisch sein.

Lasst euer Herz sprechen

Auch wenn ihr euch vermutlich ganz genau überlegt, was ihr eurem Liebsten während des Antrags sagen wollt und vielleicht eine richtige Rede vorbereitet habt, kommt es beim Heiratsantrag meist anders, als man denkt. Gegen vorherige Notizen ist natürlich nichts einzuwenden, denn so erlangt ihr mehr Sicherheit. Doch solltet ihr am Besten schlicht und einfach auf euer Herz hören. Unmittelbare Gefühle treffen eure große Liebe besser ins Herz als jeder vorgefertigte Text.

Nehmt es mit Humor

Natürlich ist die Aufregung im Moment des Heiratsantrags groß. Auch bei der besten Vorbereitung kann daher immer etwas nicht nach Plan laufen. Vielleicht passt der Verlobungsring nicht oder der Ring fällt euch runter, wenn ihr ihn aus der Tasche nehmt. Eventuell seid ihr im Moment des Antrags auch so sehr von euren eigenen Gefühlen überwältigt, dass euch die Tränen übers Gesicht laufen oder ihr anfangt zu stammeln.

Lasst euch von solchen außerplanmäßigen Ereignissen nicht die Stimmung verderben. Sie gehören zum Antrag einfach dazu und sind viel romantischer als die perfekte Inszenierung. Auch wenn etwas schief geht, ist es eine Anekdote, die euch für immer an den Moment des Antrags erinnern lässt. Und vergesst nicht: Nichts verbindet mehr, als zusammen lachen zu können.

Fragt seine Freunde

Wenn ihr unsicher seid, ob euer Freund heiraten will oder wie er im Falle eines Antrags reagieren wird, fragt seine Freunde um Rat. Die kennen ihn am besten und sind daher die idealen Berater. Die besten Freunde eures Liebsten können euch auch sagen, ob euer Ablauf für den Antrag seinen Geschmack trifft. Vielleicht haben sie sogar eigene gute Ideen, die ihr als Inspiration für euren Heiratsantrag nutzen könnt. Achtet aber darauf, dass ihr nur Freunde um Rat fragt, die ein Geheimnis für sich behalten können. Schließlich soll der Heiratsantrag eine Überraschung sein.

Foto: Mihai.Tamasila / shutterstock
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

So gelingt der Heiratsantrag

Der perfekte Heiratsantrag ist gar nicht so einfach. Wir geben Tipps für eine gelungene Verlobung.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden