Geplatzte Hochzeit - mit Happy End!

Die Hochzeit von Quinn Duane fiel über Nacht ins Wasser, weil ihr Verlobter kalte Füße bekam. Gefeiert wurde trotzdem - und das sogar besser als erwartet!

Ein Anruf, bei dem einem der Atem stockt: "Mama? Die Hochzeit muss ausfallen!" Am Boden zerstört musste Quinn Duane ihren Eltern am Telefon erzählen, dass ihre Zukunft und ihre große Liebe auf einen Schlag verschwunden waren. Ihr Verlobter Landon, mit dem sie seit Jahren eine glückliche Beziehung führte, hatte wenige Tage vor der geplanten Hochzeit einen Rückzieher gemacht.

Eine Katastrophe für alle Beteiligten! Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte, stand vor allem eine andere dringende Frage im Raum: Was tun mit der teuren Hochzeitsfeier, die man so kurzfristig nicht mehr absagen konnte? Zum Glück hatte Quinns Mutter Kari die rettende Idee.

Darum heiraten Paare ein zweites mal

Ein gebrochenes Herz, das anderen Menschen Freude schenkt

Eine ins Wasser gefallene Hochzeit ist immer tragisch, aber diese hier konnte wenigstens andere Leute glücklich machen: Kari beschloss, die Party zu feiern - und statt der ursprünglich geladenen Gäste Obdachlose aus der Umgebung einzuladen.

So kam es zu einem 35.000 Dollar teuren Fest mit Vier-Sterne-Menü, für Menschen, die sich sonst kaum das Nötigste zum Überleben leisten können. Für die Betroffenen alles andere als eine "Resteverwertung". Sie hatten das schöne Gefühl, sich richtig satt essen und vor allem mit Respekt und Achtung behandelt zu werden - wie es sich für Vier-Sterne-Gäste gehört.

"Das war ein Segen! Wenn du eine harte Zeit durchmachst, ist es unmöglich, deiner Familie überhaupt irgendetwas zu bieten", so Gast Rashad Abdullah gegenüber KCRA News. Er war mit seiner Frau und den Kindern am Festbankett und konnte sein Glück kaum fassen.

Auch die obdachlose Erika Craycraft war gerührt von der Geste: "Wenn man so etwas Wichtiges verliert und es dann wenigstens anderen Menschen zur Verfügung stellt, ist das wirklich großzügig und edelmütig!"

Über 100 Menschen - Familien mit Kindern und Babies wie auch ältere Menschen - wussten die großzügige Geste zu schätzen und nahmen diese Gastfreundschaft dankend in Anspruch.

Die verhinderte Braut Quinn blieb der Feier verständlicherweise fern. Ihre Mutter Kari wird trotzdem vor allem das Gute an dieser Familientragödie in Erinnerung behalten: "Ich fühle mit ihr den Schmerz und das gebrochene Herz, aber ich werde trotzdem etwas Positives von diesem Tag mitnehmen."

Ein Riesengeschenk für Fremde in Not. Die geplatzte Hochzeit hat ohne Frage mehr Glück und Freude verbreitet als die geplante Ehe, die scheinbar ohnehin bald auseinandergegangen wäre.

heh
Themen in diesem Artikel