Diese Braut hat sich selbst und ihren Liebsten als Hochzeitstorte gebacken

Was macht man, wenn man demnächst heiratet und sein größtes Hobby ist, Torten in Form von lebensgroßen Menschen zu backen? Richtig - genau das hat Lara Mason aus England gemacht!

Happy wedding day to us!!! Bride and groom lifesize cakes... I am exhausted!! 3 days was NOT enough time haha!

Gepostet von Lara Mason Cake Art am Samstag, 14. November 2015

Lara, die schon Stars wie Jennifer Lawrence ("Tribute von Panem"), Peter Dinklage ("Game of Thrones") oder Prinz George in Tortenform "verewigt" hat, musste ihre Hochzeitstorte einfach selber backen, als es an die Hochzeit mit ihrem Nikki ging.

Wobei - die Torte? Eher: die Torten! Denn Lara hat innerhalb von drei Tagen gleich zwei Torten gebacken: sich selber und ihren Liebsten, von der Hüfte aufwärts in Lebensgröße!

It's FAR from perfect, but with a wedding to plan, a job to go to, interviews and so much more craziness... getting this...

Gepostet von Lara Mason Cake Art am Montag, 16. November 2015

Witziges Detail bei Nikki: Der Torten-Bräutigam trägt einen "Hochzeit-Überlebens-Hut" mit Bierdosen und Strohhalm und hält einen Golfball in der Hand.

Lara selbst hingegen sieht komplett festlich aus in ihrem Hochzeitskleid. Sie findet ihr Ergebnis laut Facebook "bei weitem nicht perfekt, aber wenn man eine Hochzeit planen muss, weiter arbeiten geht, Interviews geben muss und so viel verrücktes Zeug erlebt ... diese lebensgroße Torten innerhalb von nur drei Tagen zu machen, ist bislang einer meiner größten Back-Erfolge!"

Me and well... ME!! Bride wedding cake... Well... What else would I do?!

Gepostet von Lara Mason Cake Art am Samstag, 14. November 2015
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen