präsentiert von

Anzeige

Das solltest du über Gleitgel wissen

Selbstverständlich wissen wir, was Gleitgel ist. Tatsächlich? Mit den Antworten auf die 7 häufigsten Fragen zu dem feuchten Spaßmacher wollen wir ihm ein zeitgemäßes Image verleihen.

Keine Scheu, auch Männer finden Sex mit Gleitgel besser

Keine Scheu, auch Männer finden Sex mit Gleitgel besser

 Ein Thema, das uns alle beschäftigt, ist Sex. Die Medien liefern uns dauernd Input, und auch in unserem Liebesleben spielt er eine wichtige Rolle. Denn wir haben Sehnsüchte und Bedürfnisse, die befriedigt werden wollen. Solange alles gut läuft, genießen und schweigen wir. Doch wenn es holprig wird, sollten wir das Thema zur Sprache bringen. Das möchte Durex mit der Kampagne #girlsgogleitgel erreichen. Gleitgel? Hat das nicht was mit Pornos und Wechseljahren zu tun? Dieses angestaubte Image hat der Feuchtigkeitsspender nun wirklich nicht verdient. Zum Glück haben inzwischen viele Menschen entdeckt, dass Sex mit Gleitgel einfach schöner, entspannter und – im wahrsten Sinne des Wortes – reibungsloser ist. Doch immer wieder tauchen Fragen zu diesem Produkt auf, die wir mithilfe der Experten von Durex beantwortet haben:

Stimmt mit mir etwas nicht, wenn ich nicht feucht werde?

Wenn du Lust auf Sex hast, aber deine Vagina nicht ausreichend feucht ist, kann das verschiedene Ursachen haben: Vielleicht bist du gestresst oder unsicher. Auch die Benutzung von Tampons, hormonelle Schwankungen oder die Geburt eines Kindes kommen als Grund infrage. Das ist weder unnormal noch peinlich und kommt viel häufiger vor, als du denkst. Wie feucht wir sind, kann sich auch mit unserem Zyklus ändern.

Welche Vorteile haben Gleitgele?

Sie können nicht nur deine natürliche Feuchtigkeitsbildung unterstützen oder beschleunigen, sondern zusätzlich die Empfindungen intensivieren. Den Gedanken „Hoffentlich werde ich feucht genug“ kannst du vergessen und dich ganz entspannt dem Liebesspiel hingeben. Viele Menschen schätzen das Gleitgel, weil damit auch spontaner Sex oder ein Quickie möglich ist.

Beschädigt Gleitgel das Kondom?

Ganz im Gegenteil – wenn die Vagina feucht ist, entsteht keine Reibung, die das Kondom in seltenen Fällen reißen lassen könnte. Die Gleitgele von Durex sind für die Anwendung mit Kondom geeignet. Es gibt aber andere öl- oder fetthaltige Produkte, die das Latexmaterial beschädigen können. Sicherheitshalber solltest du immer die Gebrauchsanweisungen lesen.

Kann ich es mit einem Vibrator benutzen?

Na klar. Es ist sogar eine besonders schöne Erfahrung, weil der „batteriebetriebene Freund“ durch das Gleitgel noch sinnlicher über die Haut gleitet. Die Durex Play Gele vertragen sich mit jedem Vibrator, dieser wird hinterher einfach mit einem feuchten Tuch gereinigt. Denk dabei aber daran, dass es ein Gleitgel auf Wasserbasis sein muss, wenn dein Sexspielzeug oder der Vibrator aus Silikon sind. Gleitmittel auf Silikonbasis können das weiche Gummi beschädigen, das bei einigen dieser Sexspielzeuge verwendet wird.

Gleitgel ist kein Geheimnis mehr: #girlsgogleitgel

Gleitgel ist kein Geheimnis mehr: #girlsgogleitgel

 Hinterlässt Gleitgel Flecken auf der Wäsche?

Wenn du Produkte auf Wasserbasis benutzt, kannst du die Flecken ganz easy aus der Kleidung oder der Bettwäsche auswaschen. Die Spuren von Gel auf Silikonbasis sind etwas schwieriger zu entfernen, aber das klappt auch.

Was ist mit allergischen Reaktionen?

Die Gleitgele von Durex sind sehr hautverträglich. Mit welchem Produkt du gut zurechtkommst, musst du ausprobieren. Bei sehr sensibler Haut empfiehlt sich Durex Naturals Gleitgel.

Warum gibt es wärmende und prickelnde Gele?

Weil sie das sinnliche Erleben noch verstärken. Ihre Inhaltsstoffe sorgen für Wärmeeffekte oder eben kühles Prickeln auf der Haut. Mit diesen Gleitgelen und etwas Fantasie lässt sich das Liebesleben noch schöner gestalten. Ausprobieren lohnt sich!

Gleitgel ist kein Geheimnis, sondern ein Basic-Tool. Let’s talk about: #girlsgogleitgel Mehr Infos auf durex.de/girlsgogleitgel