Liebe auf den ersten Blick – das steckt hinter dem Mythos

Liebe auf den ersten Blick – einige haben es schon erlebt, andere kennen es vielleicht auch nur aus Filmen. Was hinter dem Mythos steckt, erfährst du hier. 

Es ist der wohl romantischste Moment, den sich ein Pärchen so wünschen kann: Blicke, die elektrisieren, das Gefühl jemand Besonderem begegnet zu sein und diese wahnsinnige Anziehung, die sich nicht erklären lässt ... kurz gesagt: Liebe auf den ersten Blick. Wie kann das sein, dass einige dieses Glück haben und andere nicht? Wir gehen der Sache auf den Grund.

Gibt es Liebe auf den ersten Blick?

"Es war sofort um mich geschehen", "wir haben uns in die Augen gesehen und wussten sofort, dass wir zusammengehören", "es hat Peng gemacht" – na, kommen dir Aussagen davon bekannt vor? So beschreiben Menschen gerne ihre erste Begegnung mit ihrem Schatz – und wie sie ihre Liebe auf den ersten Blick empfunden haben.

Was häufig als so magischer Augenblick beschrieben wird, ist biologisch gesehen leider weniger romantisch, vielmehr handelt es sich dabei um körperliche Anziehungskraft. Von Liebe, wie wir sie normalerweise verstehen, noch keine Spur (d. h. natürlich nicht, dass daraus keine wahre Liebe werden kann). Die äußerliche Attraktivität spielt in dem Fall die Hauptrolle. Und: Ähnlichkeiten begünstigen das Verlieben. Das trifft auch auf andere Bereiche wie Bildung und Einkommen zu.

7 eindeutige Zeichen der Liebe: Mann und Frau halten einander an den kleinen Fingern

Hat es dich erwischt? 6 Anzeichen, die dafür sprechen

Biologie hin oder her: Einer Umfrage von Zalando zufolge glauben 76 Prozent der Frauen und 73 Prozent der Männer an Liebe auf den ersten Blick. Die Symptome? 6 Anzeichen dafür, dass es dich erwischt hat:

  1. Du bist unfassbar nervös in seiner/ihrer Nähe.
  2. Du fühlst dich unerklärlich vertraut mit ihm oder ihr.
  3. Du denkst nun unentwegt immer wieder an diesen Menschen.
  4. Du möchtest ihn oder sie uuuunbedingt und so schnell wie möglich wiedersehen.
  5. Du spürst: dieses Mal ist alles anders!
  6. Du hast das so noch niiie erlebt.

Das kannst du jetzt tun

Wenn ihr nur Augen füreinander habt, muss jetzt nur eine*r von euch den ersten Schritt machen. Keine Sorge, du musst kein Flirt-Experte sein! Hier zeigen wir dir, wie du Flirten lernen kannst. Die Wichtigste ist, dass du du selbst bleibst – und ein bisschen Nervosität ist ja auch irgendwie sympathisch ...

Liebe auf den ersten Blick trotz Beziehung

Du hast dich blitzartig in jemanden verguckt, was kannst du jetzt tun? Zu erst einmal: abwarten! Da es sich nicht unbedingt um Verliebtsein oder gar wirklich um Liebe handelt, solltest du erst mal auf die Bremse treten. Schlafe ein paar Nächte darüber und gucke, was passiert – ist er dann immer noch so toll?

Das ist auch ratsam, wenn du bereits in einer Beziehung bist. Hinterfrage deinen Crush, aber vor allem dich und deine Situation, ganz genau:

  • Kriselt es gerade bei euch in der Beziehung?
  • Fühlst du dich eingeengt?
  • Fehlt dir die Abwechslung?

Finde heraus, ob dir in der Beziehung irgendetwas fehlt oder du vielleicht gerade eine Ablenkung suchst, weil es mit deinem Partner/deiner Partnerin im Moment nicht so gut läuft. Liebe auf den ersten Blick führt nicht zwangsläufig zur großen Liebe – denn dazu gehört mehr als nur der erste magische Moment. Vertrauen, Geborgenheit und Fürsorge bedeuten in einer Beziehung viel mehr als eine kurze – wenn auch aufregende –  Anziehungskraft. Und eine wertvolle Beziehung wegen eines Momentes wegzuwerfen, ist bestimmt nicht das, was du dir fürs Leben wünschst.

Oder ist es andersherum – ist dein Schwarm vergeben? Sollte dies der Fall sein, stehen deine Chancen auf jeden Fall schlecht und du solltest dir ihn oder sie schnellstmöglich aus dem Kopf schlagen. Diese Tipps helfen dir, wenn du unglücklich verliebt bist. 

Er war nicht der Richtige? Liebe auf den ersten Blick mag zwar magisch wirken, am Ende kommt es doch auf etwas anderes in der Beziehung an. Und mal ehrlich, auch Liebe auf den zweiten Blick oder Slow Love haben ihre Vorteile – und sind auf ihre ganz eigene Weise romantisch. 

Ansprechen oder nicht? Was beim ersten Date unternehmen? Über solche und andere Fragen kannst du dich mit Gleichgesinnten in der BRIGITTE Community austauschen. 

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel