VG-Wort Pixel

Busen oder Po? Was die Vorliebe des Mannes über ihn aussagt

Busen oder Po? Was die Vorliebe des Mannes über ihn aussagt
© shutterstock/Jutta Klee/ableimages/Corbis
Laut einer US-amerikanischen Studie kann man über die jeweilige Busen- oder Po- Vorlieben eines Mannes auf seinen Charakter schließen. Die Ergebnisse sind aufschlussreich.

Ist es das Dekolleté oder der Po, den der Partner besonders anziehend findet? Dass grundsätzlich alle weiblichen Rundungen interessant sind, davon kann man erstmal ausgehen.

Forscher fanden aber heraus, dass die Vorliebe für ein bestimmtes Körperteil der Liebsten Hand in Hand mit bestimmten Charaktereigenschaften geht.

Wenn dein Partner dir also gerne in deine Dekolleté schaut, ist er eher exhibitionistisch veranlagt, im täglichen Leben ein bisschen chaotisch und häufig Raucher.

Wenn eher das Hinterteil einer Frau im Mittelpunkt der Bewunderung steht, bedeutet das laut Forschung, dass der Mann eher strukturiert an seinen Alltag geht, sehr ordentlich ist und eine gehörige Portion Ehrgeiz mit sich bringt.

Die Aussagen unterstützen weitere Studien, die Herkunft und sexuelle Präferenzen in Verbindung bringen. So sollen sich Männer aus eher niedrigen sozialen Schichten und geringerer Bildung eher für große Brüste interessieren. Dagegen bevorzugen wohlhabende Männer eher eine kleinere Oberweite.

Eine britische Studie im Auftrag der Dessous-Marke Bluebella kommt allerdings zu dem Ergebnis, dass die meisten Männer es kurvig mögen und auch gegen eine Körbchengröße D nichts einzuwenden haben, unabhängig vom Bildungstand.

Fazit: Für jedes Körperteil findet sich ein Bewunderer. Also nicht verrückt machen lassen, egal ob großer oder kleiner Busen.

Videoempfehlung:


Mehr zum Thema