Soso! Paare, die DAS gemeinsam tun, bleiben länger zusammen

Es gibt ja so einige Beziehungstipps, die uns die Partnerschaft versüßen sollen. Wir müssen zugeben: Dieser ist defintiv unser Liebster!

Paar, das gemeinsam trinkt
Letztes Video wiederholen

Als hätten wir es gewusst: Eine Studie, die in der Fachzeitschrift "The Journals of Gerontology" veröffentlicht wurde, besagt, dass Paare, die öfter mal zusammen Alkohol trinken, langfristig glücklicher sind. Für die Studie wurden gut 2700 Paare befragt, die im Schnitt seit 33 Jahren zusammen sind. Ergebnis: Ab einem Alter von 50 Jahren verbessert sich das Zusammenleben, wenn man öfter mal zusammen ein Gläschen schlürft.

Warum? Es könnte einfach daran liegen, dass man gemeinsam Zeit miteinander verbringt und gemeinsame Interessen hat, vermuten die Forscher. Na gut, wenn das so ist, können wir aber auch zusammen Halma spielen - ist zumindest besser für die Leber!

Ich trink' Ouzo, was machst du so?

Jetzt der Liebe wegen zum Alki werden? Auf keinen Fall! Entscheidend sei laut der Forscher nicht, dass man unbedingt Alkohol trinkt, sondern dass man ähnliche Trinkgewohnheiten habe. So kamen auch Paare, die beide abstinent sind, gut bei der Umfrage weg. Gemeinsame Interessen eben! Am besten fragt man also schon bei der Partnersuche: "Und wie viel trinkst du so ....?"

as
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen