10 coole Wörter, die wir viel öfter verwenden sollten

Jeder von uns hat ein paar Lieblingswörter, die er gerne gebraucht. Diese Kandidaten hier solltet ihr unbedingt in eure Favoritenlisten aufnehmen. Warum? Weil sie einfach lässig klingen!

Im Duden stehen ca. 135.000 Wörter - Wissenschaftler wollen sogar in der gesamten deutschen Sprache 5,3 Millionen Wörter gezählt haben. Warum verwenden wir dann so wenige davon? Es gibt so coole Begriffe, die klingen einfach zu gut (und teilweise auch zu gebildet), um sie nicht zu verwenden. Hier kommen die Top 10 der BRIGITTE.de-Redaktion.

  1. Quintessenz
  2. Ergo
  3. Frise
  4. Luftikus 
  5. Tangieren
  6. Betütern
  7. Wuppen
  8. Aversion
  9. Sukzessive
  10. Frohlocken

Und hier noch drei extra Wörter, die wir generell immer, aber gerade in so beunruhigenden Zeiten wie diesen viel häufiger verwenden sollten: Liebe, Liebe und Liebe!

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Frau in cooler Pose
10 coole Wörter, die wir viel öfter verwenden sollten

Jeder von uns hat ein paar Lieblingswörter, die er gerne gebraucht. Diese Kandidaten hier solltet ihr unbedingt in eure Favoritenlisten aufnehmen. Warum? Weil sie einfach lässig klingen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden