Bin ich lesbisch? Teste dich hier und jetzt!

Du stellst dir manchmal die Frage: "Bin ich lesbisch?" Nicht ungewöhnlich! Vielleicht bringt dich unser Test auf der Suche nach der Antwort ein kleines Schrittchen weiter.

Eines steht fest: Wenn es um Menschen geht, gibt es niemals nur Schwarz und Weiß. Obwohl wir uns alle danach sehnen, uns irgendwo einzuordnen und dazu zu gehören, müssen wir uns früher oder später doch der Wahrheit stellen: Keine zwei Menschen passen wirklich in ein und dieselbe Schublade.

Und das gilt auch für den Bereich der Sexualität beziehungsweise der sexuellen Orientierung, auch wenn wir immer noch nicht wirklich offen damit umgehen. Klar, mit Kategorien wie hetero- und homosexuell versuchen wir uns zu orientieren und ein bisschen aufzuräumen.

Doch erstens gibt es zwischen diesen beiden noch so viele Graustufen (zum Beispiel bi- oder demisexuell). Und zweitens muss auch ein Mensch, der sich absolut sicher ist, welches Geschlecht er anziehender findet, niemals nie sagen. Jeder von uns kann (und sollte) sich eine grundlegende sexuelle Offenheit und Experimentierfreude bewahren. 

Insofern kannst du den folgenden Test vielleicht als kleinen Denkanstoß sehen. Oder du machst ihn, um dein Gefühl zu triggern oder zu stärken. Aber egal, was am Ende dabei herauskommt – als eine hundertprozentige Antwort auf die Frage "Bin ich lesbisch?" solltest du es nicht verstehen. Allerdings geht's im Leben auch gar nicht immer um Antworten – sondern um unseren Umgang mit den offenen Fragen. 😘

1

Du siehst zwei Frauen, die sich küssen – was denkst du?

2

Mädelsabend! Und deine Freundinnen haben mal wieder vor allem ein Thema: Männer! Wie fühlst du dich?

3

Du siehst einen Mann zusammen mit einer Frau, beide dein Alter, beide attraktiv – wem von beiden schenkst du mehr Aufmerksamkeit?

4

Warum machst du diesen Test?

5

Siehst du lieber einen Film mit einem attraktiven Mann in der Hauptrolle oder mit einer tollen Frau?

6

Hättest du gerne mal was mit einer Frau?

7

Hast du mehr männliche oder weibliche Freunde?

8

Hattest du schon mal Sex mit einem Mann?

9

Hast du dich schon mal zu einer Frau hingezogen gefühlt?

Dein Ergebnis

Default Image
Bin ich lesbisch? Teste dich hier und jetzt!

Dein Ergebnis

Default Image
Bin ich lesbisch? Teste dich hier und jetzt!
Du stehst definitiv auf Männer!

Man soll ja niemals nie sagen.

Aber die Frau, zu der du dich sexuell hingezogen fühlen könntest, muss wahrscheinlich erst noch geboren werden – oder direkt aus dem Himmel hinab gestiegen kommen.

Klar: Ausschließen, mal eine Freundin zu küssen oder sonstige sexuelle Erfahrungen mit Frauen zu sammeln, würdest du jetzt nicht (am liebsten allerdings dann im Dreier mit einem Mann ...). Schließlich bist du grundsätzlich ein offener Mensch.

Doch für dich hätte das dann ganz klar einen experimentellen Charakter und nicht den Zweck, deine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Dafür brauchst du – aktuell – nämlich definitiv Jungs.

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Bin ich lesbisch? Teste dich hier und jetzt!
Du stehst ganz offensichtlich auf Frauen!

Du hast einen wirklich guten Geschmack – denn offenbar findest du Frauen deutlich heißer und sexuell attraktiver als Männer 😘 

Damit erfüllst du schon mal das wichtigste Kriterium, um dich selbst als Lesbe zu bezeichnen und gehörst offiziell in die schöne, bunte Gruppe der LGBTQ. Auch, wenn du vielleicht bisher nie was mit einem Mädchen hattest oder in eines verliebt warst ...

Falls du dich noch nicht so sicher damit fühlst oder für dein Coming out noch nicht bereit bist, kannst du natürlich die Augen nach allen Seiten offen halten. Doch eines musst du uns bitte versprechen: Hör auf DEINE Gefühle und lass dich nicht durch irgendwelche Vorurteile verunsichern.

Es gibt tausende Lesben, denen es ähnlich geht wie dir. Und die Zeiten, in denen Homosexualität etwas Außergewöhnliches oder sogar Problematisches war, sind lange vorbei. Wer das nicht mitbekommen hat, ist selber Schuld – doch dich sollte das nicht belasten! 

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Bin ich lesbisch? Teste dich hier und jetzt!
Du willst dich wohl nicht festlegen?!

Mädchen, Jungs, schwul, lesbisch, bisexuell – wenn's um Sex und Liebe geht, bist du tendenziell für alles offen. Wieso solltest du dich als irgendetwas outen, das du nicht hundertprozentig bist?

Zu deiner Beruhigung: Die Grenzen der sexuellen Ausrichtung verlaufen bei allen Menschen fließend – zum Glück!

Also selbst wenn bei dir die Ausrichtung anscheinend offener und grenzenloser ist als bei deinen Freunden, gibt es keinen Grund, dass du dich verloren oder nirgendwo zugehörig fühlst (bei den LGBTQ passt du sowieso gut rein). Vielleicht entwickelt sich bei dir mit zunehmender Erfahrung noch eine Tendenz. Und wenn nicht: Männer, Frauen – ist doch egal! Letztlich sind wir sowieso alle nur Menschen.

Wiederholen

Wer hier schreibt: