VG-Wort Pixel

Der einzige Vorsatz, der euch 2017 glücklich machen wird

Der Vorsatz, der euch wirklich glücklich macht
© Subbotina Anna/Shutterstock
Immer wieder nehmen wir uns viel vor, dabei führt nur ein Vorsatz zu großem Glück.

Was sind eure Pläne und Vorsätze für das nächste Jahr? Wieder mehr Sport machen? Abnehmen? Weniger streiten? Endlich eine neue berufliche Perspektive aufbauen? Eine neue Liebe finden?

Vorsätze sind gut, denn sie helfen uns, unsere Wünsche und Träume zu konkretisieren. Allerdings haben sie einen Nachteil: Wir fixieren uns darauf, dass wir nur auf eine bestimmte Art und Weise glücklich sein können. Indem unser Vorsatz in die Tat umgesetzt wird.

Manchmal kommt das Glück schleichend

Oft verkleidet sich aber das Glück und verwirrt uns. Wir stoßen auf den richtigen Partner, aber nicht nach einer wochenlangen Suche auf einer Online-Dating-Plattform, sondern bei der Arbeit - ohne, es zu checken. Der Urlaub, der platzt, führt dazu, dass wir spontan etwas viel Besseres machen, als wir zunächst gedacht haben. Und aus der Jobbewerbung, die abgelehnt wurde, ergibt sich nach fünf Monaten ein neuer Kontakt.

Oft wünschen wir in eingefahrenen Bahnen. Deshalb ist der einzige Vorsatz, der euch im nächsten Jahr wirklich glücklich macht:

Hab keine Erwartungen!

  • Du willst abnehmen? Dann stress deinen Körper nicht mit einer strengen Diät, sondern versuche die Bedürfnisse deines Körpers zu verstehen. Welche Lebensmittel braucht er? Wann ist er satt? Was verträgt er und was nicht? Das kann den gängigen Diät-Regeln widersprechen, aber bestimmt nicht deinem Körper.
  • Du findest nicht den passenden Mann? Hör eine Zeit lang auf zu suchen und mach ausschließlich Dinge, die für dich selbst gut sind, und achte darauf, wer dir in dieser Zeit über den Weg läuft. Selbst, wenn es Männer sind, die vergeben oder zu alt/zu jung sind: Flirten ist immer erlaubt und du erkennst dabei, was du wirklich willst.
  • Deine Beziehung ist anstrengend? Auch, in diesem Fall gilt: Konzentriere dich eine Weile auf dich und deine Bedürfnisse. Nimm eine innerliche Auszeit, ohne zu gehen. Dadurch nimmst du den Druck aus der Beziehung. Und nach einer Zeit bist du vielleicht wieder der Mensch, mit dem du selber gern zusammen wärst.

Diese Reihe lässt sich natürlich fortführen. Keine Erwartungen zu haben, bedeutet übrigens nicht, dass wir nicht ehrgeizig sein dürfen. Ganz im Gegenteil. Es bedeutet nur, dass wir nicht festgelegt auf ein Ziel sind.

be

Mehr zum Thema