Achtung! Diese 5 Warnsignale deuten an, dass du emotional überfordert bist

Du fühlst dich taub und meistens unmotiviert? Dann ist wahrscheinlich deine Gefühlswelt irgendwie aus den Fugen geraten. 5 Warnsignale, dass du emotional im Chaos steckst.

Normalerweise helfen uns Gefühle dabei, unser Leben zu meistern und unseren Weg zu finden. Sie signalisieren uns, wer oder was uns gut tut und was uns unglücklich macht oder verletzt. Aber wenn die Gefühle zum Beispiel so stark werden, dass wir sie kaum aushalten, oder wenn wir zu viel um die Ohren haben, um auf sie zu hören, können sie uns in ein emotionales Chaos stürzen. Das wiederum fällt uns früher oder später immer vor die Füße – und hindert uns im Extremfall sogar am Weiterleben.

5 Anzeichen für emotionale Überforderung

Bei diesen Warnsignalen sollten deine Alarmglocken läuten: Sie deuten darauf hin, dass du entweder geradewegs auf die emotionale Überforderung zusteuerst – oder schon mittendrin steckst.   

1. Selbst alltägliche Kleinigkeiten sind dir oft zu viel

  • Wäsche bleibt bei dir nach dem Waschen tagelang in der Maschine,
  • dein Pass oder Ausweis ist seit Monaten abgelaufen
  • und deinen Briefkasten zu leeren, ist für dich der Horror, weil sich die ungeöffneten Briefe in deiner Wohnung sowieso schon stapeln.

Das sind wahrscheinlich keine Belege für deine Faulheit, sondern Anzeichen, dass du gerade extreme Probleme hast, dich zu motivieren – was wiederum vermutlich daran liegt, dass dein emotionales Gleichgewicht auf Halbmast hängt. 

2. Du freust dich aufs Bett – aber überhaupt nicht auf morgen

Schon beim Aufstehen sehnst du dich vor allem nach einem: Dass schnell wieder Abend ist und du zurück ins Bett kannst. Egal, ob Montag, Mittwoch oder Samstag, in erster Linie findest du jeden Tag anstrengend – aber nicht auf die herausfordernde Art, sondern auf die nervige!

3. Einfache Entscheidungen fallen dir schwer

  • Essen bestellen oder selber kochen?
  • Erdbeer- oder Himbeerjogurt?
  • Jeans oder Rock?
  • Haare zusammen binden oder offen?
  • Gehe ich mit in den Club oder nicht?

Du brauchst oft eine gefühlte Ewigkeit, um dir über die banalsten Dinge klar zu werden. Wahrscheinlichste Erklärung: Dein innerer Kompass, deine Intuition, ist gerade im Streik, am Durchdrehen, falsch gepolt oder was auch immer – auf jeden Fall aber offenbar nicht wie üblich für dich da.

4. Du hast zu nichts mehr Lust, was du früher gern gemacht hast

Zu windig fürs Joggen, Kinofilme kann man ja früher oder später auch streamen und einfach nur im Café zu sitzen und mit Freunden zu reden, ist langweilig. Plötzlich hast du mehr Ausreden, Dinge nicht zu tun, als Gründe, etwas zu unternehmen. Warum das so ist? Weil deine Motivation offenbar auf Standby geschaltet hat. 

5. Nachts liegst du wach, ohne einem klaren Gedankengang zu folgen

"Wenn ich jetzt einschlafe, habe ich acht Stunden ... jetzt sind's noch sechs ... jetzt noch drei ... verdammt!"

Erinnert dich an letzte Nacht? Und vorletzte? Und die davor? Wahrscheinlich herrscht gerade in dir ein Chaos, das dich nicht zur Ruhe kommen lässt. Und mit jedem müden Tag fühlst du dich ihm weniger gewachsen ...

Wenn dir eines oder mehrere dieser Signale bekannt vorkommen, solltest du bitte etwas unternehmen – denn emotionale Überforderung legt sich selten von allein. Sofern es irgendwie geht (und irgendwie geht eigentlich immer!), kannst du dir zum Beispiel eine Auszeit nehmen (vielleicht ein Sabbatical?). Zudem ist es eventuell sinnvoll, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Weitere Inspirationen, die möglicherweise gegen dein Gefühlschaos helfen, findest du in unserem Video darüber, wie du Einsamkeit überwinden kannst. 

Videotipp: 5 Ideen, um den Kopf frei zu kriegen

5 Maßnahmen gegen Einsamkeit: Ein einsamer Teddy am Meer


sus
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Gefühlschaos: Frau starrt aus dem Fenster
5 Anzeichen, dass du emotional überfordert bist

Du fühlst dich taub und meistens unmotiviert? Dann ist wahrscheinlich deine Gefühlswelt irgendwie aus den Fugen geraten. 5 Warnsignale, dass du emotional im Chaos steckst.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden