So schnell bringt man eine Bahn voller Morgenmuffel zum Lachen

Als dieser Mann in die Bahn steigt, ahnt noch niemand der Fahrgäste, was gleich passieren würde - dabei ist sein "Trick" nur eine Kleinigkeit.

Lachen steckt an - und wie!

SMILE:)

Gepostet von Silvia R. Gella am Montag, 29. Februar 2016

Der Bahnsteig ist gut gefüllt. Viele der wartenden Menschen kommen wohlmöglich von der Arbeit und wollen nach Hause. Jeder verlebt diesen Moment für sich - einige Lesen, andere hören Musik oder starren gedankenlos durch die Gegend.

Endlich in der Bahn angekommen, konzentriert sich jeder wieder schnell auf sich. Doch ganz unerwartet fängt ein Mann lauthals an zu lachen. Einige der Fahrgäste wirken irritiert - was ist denn jetzt mit DEM schon wieder los?

Tatsächlich handelt es sich um ein Experiment: Der Mann will zeigen, wie schnell man andere Menschen nur mit Lachen zum Mitlachen bringen kann. Und tatsächlich: Doch die ersten Fahrgäste beginnen nach wenigen Sekunden an zu schmunzeln.

Und dann dauert es auch nicht mehr lange, bis das Lachen des Mannes immer mehr Menschen ansteckt: Einer nach dem anderen beginnt ebenfalls in Gelächter auszubrechen. Was uns dieses Video sagen soll? Dass wir ruhig häufiger glücklich sein dürfen. Und der Beginn eines jeden Glücks ist? Richtig, ein Lächeln.

Das ganze ist schon beim Zugucken so ansteckend, dass man selbst gar nicht anders kann, als mitzulächeln - und dass man den Produzenten verzeiht, dass der Clip eine verkappte Werbeaktion von Coca-Cola ist.

Schwamm drüber - so viel gute Laune lehnen wir nicht ab, schon gar nicht, wenn sie eine ganze U-Bahn zum Lachen bringt!

LV
Themen in diesem Artikel