10 Wörter, die Menschen mit Stil verwenden

Unsere Sprache ist unsere Visitenkarte! Wer Eindruck machen will, der sollte mal öfter diese Wörter verwenden. Denn sie klingen so herrlich stilvoll!

Chantal, tu’ ma die Oma winken! Kein Zweifel: Mit solchen Satzkonstruktionen gewinnen wir keinen Preis in der Kategorie "Guter Sprachstil". Diese Begriffe hingegen veredeln jeden Satz, der unseren Mund verlässt. Und keine Sorge – es sind keine total abgehobenen Fremdwörter!

  • Ohnehin
  • Aufrichtig
  • Konträr
  • Tatsächlich
  • Widerstreben
  • Tadellos
  • Subtil
  • Fundus

Der Business Insider hat übrigens den Linguisten Hans P. Krings von der Universität Bremen zum Thema befragt.

Seiner Meinung spricht "gebildet", wer einerseits seine soziale Gruppe repräsentiert, aber andererseits auch modern redet. Seine Beispiele:

  • Signifikant
  • Stellenwert
  • Wertschätzung
  • Diskurs
  • Achtsamkeit
  • Klientel
  • Lapidar

Okay, die Wörter sind in unserem Gehirn notiert, oder?

Videoempfehlung:

Diese Dinge beeindrucken Männer an Frauen


as
Themen in diesem Artikel