10 Gründe, warum Kaffee unser Leben besser macht

Wir lieben Kaffee nicht nur wegen des tollen Geschmacks. Kaffee hat auch so einige Vorteile für unsere Haut, Gesundheit und mehr ... 😏 

Immer wieder belegen Studien, dass Kaffee gesundheitsfördernd ist. Natürlich sollte er in Maßen konsumiert werden, aber gegen vier bis fünf Tassen am Tag ist nichts einzuwenden. Genauer gesagt: maximal 400 Milligramm Koffein darf ein gesunder Mensch pro Tag zu sich nehmen. 

Wenn euch jemand erzählt: Kaffee sei nicht gut für uns, dann nehmt euch einen Kaffee in die Hand und trinkt ihn genüsslich. Denn wir wissen es besser, stimmt’s? Hier kommen zehn Beweise:

1. Kaffee hält jung 

Beim Aufbrühen von Kaffee werden Antioxidantien freigesetzt, die dem Hautalterungsprozess entgegenwirken und uns verjüngen. Vom Röstgrad der Kaffeebohnen hängt die Stärke der antioxidativen Kraft ab. Besonders hellere und mittlere Röstungen wirken stark antioxidativ. Also jetzt mal ehrlich: Was gibt es besseres als eine lecker schmeckende Anti-Aging-Waffe? 

2. Kaffee senkt das Hautkrebsrisiko

Das National Cancer Institue in den USA hat herausgefunden, dass Kaffeekonsum das Hautkrebsrisiko um 20% senken kann. Die zehnjährige Studie hat ergeben, dass die Probanden vor allem vor dem aggressiven schwarzen Hautkrebs (malignen Melanoms) geschützt waren. 

3. Kaffee sorgt für mehr Energie

Kaffee macht bekanntlich munter und dient als Wachmacher. Grund dafür ist das darin enthaltene Koffein, das das Gehirn stimuliert und die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit steigert

4. Kaffe schützt die Leber

Mehrere Studien belegen, dass Kaffeetrinker weniger Leberschäden haben. So kann Koffein einer Leberfibrose entgegen wirken und das Risiko für Leberzirrhose senken. Obendrein ist wirkt sich das Ganze gut auf unsere Haut aus, da die Leber das zentrale Entgiftungsorgan ist und somit auch mit unserem Hautbild zusammenhängt. 

5. Kaffee schützt vor Alzheimer

Zwei bis fünf Tassen Kaffee am Tag vermindern das Risiko später mal an Alzheimer zu erkranken. So hat ein Forscherteam der Universität Bonn und Lille (Frankreich) mit einer Studie herausgefunden, dass Kaffee das Tau-Protein hemmt, welches sich im Gehirn ablagert und einer der Hauptindikatoren für Alzheimer ist. 

6. Kaffee hilft gegen Kopfschmerzen

Wir wollen das Leben genießen und nicht mit Kopfschmerzen geplagt sein. Anstatt direkt zu Schmerztabletten zu greifen, können wir bei Spannungskopfschmerzen und leichter Migräne einen Kaffee oder Espresso trinken. Das Koffein im Blut lässt die Blutgefäße im Gehirn weiten und regt die Durchblutung an. Kleiner Tipp: Ein Spritzer Zitrone unterstützt die schmerzlindernde Wirkung.  

7. Kaffee dient dem Genuss

Wir sind doch echte Genießer, oder? Alle Kaffeeliebhaber wissen genau, dass es nichts Schöneres gibt, als mit einer Tasse Kaffee auf dem Sofa zu sitzen und ein tolles Buch zu lesen. Aber Kaffee kann auch gesellig sein! Mit einem Stück Kuchen und der Freunden an der Seite können wir das Leben in vollen Zügen genießen. Also hoch die Tasse – und auf das Leben! ☕️ 

8. Kaffee ist abwechslungsreich

Wer sagt: Kaffee schmeckt immer gleich, der täuscht gewaltig. Vom Espresso über den Cappuccino bis hin zum Latte Macchiato – letztendlich ist für jeden etwas dabei. Aber nicht nur als Getränk, sondern auch in vielen Rezepten ist Kaffee ganz schön vielfältig. Wie wäre es also mit Kaffee-Panna-Cotta, Tiramisu oder einer Espresso-Kirschtorte? 😍 Die leckersten Ideen gibt es hier: Rezepte mit Kaffee

9. Kaffee fördert das Wohlbefinden

Kaffee sorgt für gute Laune und Wohlbefinden, da das Koffein die Produktion der Endorphine anregt, die für gute Stimmung sorgen. Das National Institue of Heath hat in einer Studie außerdem herausgefunden, dass regelmäßiger Kaffeekonsum (natürlich in Maßen) das Depressionsrisiko um 10 % reduziert. 

10. Kaffeetrinker haben mehr Sex

Kleiner Fun Fact! Wie Kaffee außerdem unser Leben schöner macht: Kaffeetrinker haben ein regeres Sexleben. Laut einer US-Studie der Universität von Michigan fühlen sich Kaffeekonsumenten sexuell doppelt so aktiv, wie keine Kaffeetrinker. UND: Übrigens hatten die männlichen Kaffeeliebhaber seltener Erektionsprobleme als Kaffeemeider. Nur so zur Info ... ☝️😏

Also falls euch nochmals jemand erzählen sollte, dass Kaffee nicht gut für uns sei ... Wir wissen es besser! 

Und weil wir Kaffee so lieben, haben wir auf unserer Pinterest-Pinnwand tolle weitere Rezept-Ideen und alles Wissenswerte über unser Lieblingsgetränk.

VIDEOTIPP: Die leckerste Tiramisu-Torte überhaupt

Luftig leichte Tiramisu Torte
Schu
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kaffee-Vorteile: Frau genießet Kaffee
10 Gründe, warum Kaffee unser Leben besser macht

Wir lieben Kaffee nicht nur wegen des tollen Geschmacks. Kaffee hat auch so einige Vorteile für unsere Haut, Gesundheit und mehr ... 😏

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden