VG-Wort Pixel

Krafttier Reh Wie es dich mit Sanftmut und Liebe stärkt

Krafttier Reh: Bedeutung, Botschaft und Traumdeutung
© Soru Epotok / Shutterstock
Das Krafttier Reh vereint viele gute Eigenschaften, die dir Kraft geben und dich unterstützen. Hier erfährst du mehr darüber. 

Jedem Krafttier werden bestimmte Eigenschaften zugeschrieben. So hat das Krafttier Fuchs eine andere Bedeutung als das Reh. Das persönliche Seelentier hilft dir in bestimmten Situationen oder schweren Zeiten, den richtigen Weg einzuschlagen und gibt dir Kraft. Wofür das Krafttier Reh steht und welche Botschaften es vermittelt, erfährst du hier.  

Das Krafttier Reh und seine Bedeutung

Das Reh steht nicht nur wegen seines grazilen Körperbaus für Anmut, wie wohl kaum ein anderes Tier, auch seine Art, sich zu bewegen, ist filigran. Es ist scheu und versteckt sich tagsüber im Dickicht und kommt erst mit der Dämmerung aus seinem Versteck heraus, um Nahrung zu suchen. Dabei gehen Rehe auch aufs offene Gelände, trotz der möglichen Gefahr von einem Feind entdeckt zu werden. Mit seinem sanften Wesen kämpft es nicht, sondern folgt seinem Fluchtinstinkt und sucht Schutz. Seine Feinfühligkeit und Sanftheit ermöglicht es ihm, sich nicht in Streitigkeiten und Anfeindungen zu verstricken. 

Das Krafttier Reh steht zusammengefasst für:

  • Anmut
  • Feinfühligkeit
  • Dankbarkeit
  • Frieden
  • Sanfte Liebe

Botschaft des Rehs

Nun mag man dem Irrtum aufsitzen und glauben, ein Reh hat keine Kraft. Doch dem ist ganz und gar nicht so! Seine Stärke mag nur bedingt physisch sein, es punktet viel mehr mit seiner offenen Art und einer gewissen Risikobereitschaft auch mal die Komfortzone zu verlassen.

Rehe sind keine Rudeltiere, sondern leben, wenn überhaupt nur in lockeren Familienverbänden. Ist das Reh dein Seelentier, tankst du Kraft in der Natur und bist wählerisch bei anderen Menschen, die wiederum schätzen deine Sanftmut. Beides hilft dir, deinen inneren Frieden zu wahren. Das Reh verlässt sich auf seine Instinkte und rät auch dir, auf deine Intuition zu vertrauen. Merkst du, dass du Zeit für dich brauchst, ziehe dich zurück und tanke die Energie, die du brauchst. Danach bist du wieder aufgeschlossen und neugierig auf das, was kommen mag.

Rehe haben scharfe Sinne und können sehr gut riechen – dein Krafttier sagt dir womöglich: Du hast einen guten Riecher und löst Probleme mit Geduld und Aufgeschlossenheit.

Vergehe nicht in Selbstmitleid, öffne dein Herz und lasse deine Gefühle zu. So wie du auch die Schwächen anderer akzeptierst, solltest du genauso umsichtig mit dir sein. Dein Reh-Krafttier führt dich auf den richtigen Weg durch Dickicht und Dunkelheit. 

Das Reh in der Traumdeutung

Auch in der Traumdeutung wird das Reh mit Liebe und Harmonie sowie Glück assoziiert. Es kann davor warnen, sich das eigene Glück nicht kaputt zu machen. Ein zahmes Reh im Traum zu sehen, verheißt Familienglück bzw. einen Kinderwunsch. Die Jagd auf ein Tier kann Liebeskummer oder das Scheitern im geschäftlichen Bereich ankündigen, ein totes Reh in der Zubereitung hingegen steht für materiellen Erfolg.

Nicht sicher, ob das Reh dein spiritueller Begleiter ist? Mehr Infos über Krafttiere sowie einen Seelentier-Test findest du hier. Kennst du schon dein indianisches Sternzeichen? Hier erfährst du mehr darüber. 

jda

Mehr zum Thema