Was sein Kühlschrank über ihn verrät

Ihr habt gerade einen Mann kennengelernt und wollt alles über ihn wissen? Dann macht doch mal seinen Kühlschrank auf. Der verrät nämlich mehr, als ihr glaubt.

Du bist, was du isst - und wie du deine Lebensmittel aufbewahrst! Schon mal in SEINEN Kühlschrank geguckt? Was steht auf dem Speiseplan, wie ordentlich ist der Inhalt sortiert, wie gut die Fächer geputzt ... das alles sagt eine Menge über seinen Charakter aus! Es wird also höchste Zeit, mal Mäuschen zu spielen.

Forscher decken auf: Darum vergeht die Zeit mit dem älter werden gefühlt schneller

Was für Lebensmittel sind drin?

Vor allem Fertig-Nahrung: Heißt: Der Mann hat entweder keine Zeit oder keine Lust zu kochen! Ihr habt euch einen Workaholic oder einen Typen geangelt, der häufiger einen Tritt in den Allerwertesten braucht. In beiden Fällen heißt es, dass ihr nicht gerade mit Aufmerksamkeit überhäuft werdet. So müsst ihr oft selbst den ersten Schritt machen und in der Beziehung viel Organisationskram übernehmen. Wer das aber in Kauf nimmt, hat einen sehr treuen Partner an seiner Seite!

Viel Obst und Gemüse: Kann es sein, dass der Mann recht gut aussieht? Das würde passen, denn dieser Typ achtet auf seine Gesundheit und sein Äußeres. Klar kommen ihm Pizza und Pommes auch mal auf den Teller, aber er würde nie mehr auswärts essen als zu Hause. Auch nach einem stressigen Tag möchte er noch selbst kochen. Insgesamt stellt er sehr hohe Erwartungen an sich , ist dadurch aber ein sehr verantwortungsbewusster Mensch. Wer diesen Mann zum Freund hat, kann sich sicher sein: Er passt gut auf mich auf! Dazu gehört aber auch, dass er euch zu Sport und gesunder Ernährung motiviert. Eine Frau, die sich gehen lässt, mag er nämlich überhaupt nicht.

Hauptsächlich Aufschnitt: Ganz klar, kochen ist nicht gerade seine Leidenschaft. Statt sich abends Salat und Geschnetzeltes zu zaubern, legt er einfach eine Scheibe Käse aufs Brot. Reicht ihm auch. Der Mann ist eben genügsam. Auch in der Liebe erwartet er nicht viel. Wenn er eine Frau liebt, dann muss sie auf keinen Fall perfekt sein. Ihre Macken verzeiht er ihr sofort und würde auch nie versuchen, sie zu ändern. Dieser Mann ist dankbar für das, was ihm das Leben schenkt. Der Nachteil: Motiviert, noch mehr rauszuholen, ist er nicht. So zählen Ehrgeiz und Zielstrebigkeit nicht gerade zu seinen Stärken.

Viele Süßigkeiten: Ein Kühlschrank voller Schleckereien muss nicht unbedingt bedeuten, dass sein Besitzer keine Disziplin und kein Maß kennt. Nein, es kommt vor allem darauf an, welche Süßigkeiten ihr darin findet. Denn nascht er hochwertig , etwa edle Schokolade und Pralinen, ist er ein wahrer Genießer, der sich wenig im Leben verbietet. Mit diesem Typ Mann kann man prima verreisen und besondere Momente erleben. Er schaut nur selten aufs Geld und möchte einer Frau viel bieten. Reichen sich hier aber Schaumküsse, günstiges Weingummi und diverse Schokoriegel die Hand, dann ist der Mann weniger wählerisch, kann sich nur schwer bremsen und achtet wenig auf Fitness und Gesundheit. In ihm steckt noch viel kleiner Junge, und das merkt man auch in der Beziehung. Man kann zwar herrlich mit diesem Mann lachen - gibt es Probleme, läuft er aber lieber davon, als vernünftig darüber zu reden.

Fleisch, Fleisch, Fleisch: Das steht für die pure Männlichkeit, mag man meinen. Und zu einem gewissen Grad stimmt das auch. Tierische Nahrungsmittel weisen aber vor allem auf eines hin: Dieser Mann mag keinen Schnickschnack. Eine mit Pilzragout gefüllte Seitan-Rolle an Süßkartoffelstampf? Ist ihm alles zu kompliziert! Bratwurst und Kartoffeln. Punkt. Sonst wird er auch nicht richtig satt. Auch in der Liebe hält er es am liebsten einfach, was nicht schlecht sein muss. Denn er weiß, auf welche Dinge es wirklich ankommt: Liebe, Zuneigung und Unterstützung. Wer allerdings lange Diskussionen mit ihm führen will, ist bei ihm an der falschen Adresse. Hat er das Gefühl, eine Sache wird künstlich hoch gebauscht, beendet er das Gespräch sofort und spielt beleidigte Leberwurst.

Wie voll ist der Kühlschrank?

Er quillt fast über: Puh, da passt keine Scheibe Käse mehr rein? Dann übertreibt es dieser Mann wohl öfter mal. Er hat keine Lust, sich im Leben an irgendwelche Regeln oder Normen zu halten. Er nimmt sich, worauf er Lust hat und davon viel! Geiz kann er überhaupt nicht leiden. Sein Motto: Man lebt nur einmal!

Es stehen quasi nur Getränke drin: Der Mann isst hauptsächlich auswärts, was höchstwahrscheinlich bedeutet: Er hat Kohle! Und er kocht auch überhaupt nicht gerne. Warum sich die Arbeit antun, wenn es woanders besser schmeckt? Kreativität ist nicht so sein Ding. Er muss nichts selbst erschaffen, um es gut zu finden. Sein Credo: Lass mal die anderen machen! Klar, dass er nie gelernt hat, Eigenverantwortung zu übernehmen. Dafür kann er super über seine Gefühle sprechen - denn er zählt auf die Hilfe seiner Freundin.

Hat er ein Konzept?

Ja, alles ist sinnvoll sortiert & sauber: Tupperdosen in allen Varianten. Milchprodukte, Fleisch und Sonstiges sind fein säuberlich getrennt und im Gemüsefach ist wirklich nur Gemüse! Ganz klar, dieser Mann hat einen Plan. Und zwar nicht nur im Kühlschrank, sondern auch im Leben. NIEMALS würde er euch irgendwann mal danach fragen, wo seine Gehaltsabrechnung vom letzten Monat liegt. Die hat er längst abgeheftet. Auch in der Beziehung ist immer Verlass auf ihn. Spontaneität ist allerdings nicht so seine Stärke ...

Nein, sieht aus wie Kraut und Rüben: Warum sich das Leben schwerer machen, als es ist? Dieser Mann widmet sich bevorzugt den Dingen, die ihm Spaß machen. Das Gute: Mit euch verbringt er seine Zeit am liebsten. Um euch zum Lachen zu bringen, legt er sich richtig ins Zeug. Allerdings kann man weniger gut mit ihm planen. Er legt sich ungern fest und ist deshalb auch kein Mann, mit dem man schnell eine Familie gründen kann.

as
Themen in diesem Artikel