Was ist deine Namenszahl? Hier kannst du sie berechnen!

In der Numerologie glaubt man, dass Namen nicht zufällig gegeben wurden. Buchstaben sind Ziffern zugeordnet, die eine Namenszahl ergeben. Wir sagen, welche deine ist.

Die Numerologie gibt den Zahlen eine spirituelle Bedeutung, die über jeden Menschen etwas aussagen soll. Was ist in meinem Leben besonders wichtig? Wie kann ich mich entwickeln? Diese Fragen will die Zahlensymbolik beantworten.

So wie die Lebenszahl, auch Schicksalszahl oder Geburtszahl genannt, sagt auch die Namenszahl etwas über unsere Persönlichkeit aus.
Wir zeigen dir, wie du deine Namenszahl errechnen kannst.

Namenszahl berechnen - so funktioniert's

Während bei der Lebenszahl, beziehungsweise Schicksalszahl, die Ziffern des Geburtsdatums entscheidend ist, setzt sich die Namenszahl aus den Buchstaben des Namens zusammen.

Willst du sie berechnen, gehst du folgendermaßen vor:

  1. Schreib deinen vollen Namen auf einen Zettel, also auch den zweiten Vornamen, falls du einen hast.
  2. Ordne nun den Buchstaben Ziffern zu, die du in der Tabelle unten siehst.
  3. Addiere alle Zahlen, nimm aus dem Ergebnis so lange die Quersumme, bis du eine einstellige Zahl erreichst.

Wer beispielsweise nach einer Heirat seinen Namen geändert hat, sollte den Namen nehmen, den er für das eigene Leben als bedeutsamer empfindet.

Ein Beispiel: Sarah Marie Meyer

S A R A H M A R I E M E Y E R

Zuerst addieren wir alle Zahlen:

1+1+9+1+8+4+1+9+9+5+4+5+7+5+9 = 78

Jetzt errechnen wir die Quersumme:

7+8 = 15

Und nochmals, damit wir eine einzelne Ziffer erhalten.

1+5 = 6
Sarah Marie Meyer hat die Namenszahl 6.

Die Auswertung der Namenszahlen

Und, welche Zahl ist es bei dir geworden? Hier verraten wir dir, für was die verschiedenen Namenszahlen stehen. Erkennst du dich in der Beschreibung wieder?

Namenszahl 1

Es sind starke Persönlichkeiten, die die Namenszahl eins haben. Willensstark, charismatisch, ehrgeizig und fokussiert. Die geborenen Führungskräfte. Wenn sie für eine Sache brennen, können sie alles geben. Genauso geht es aber auch in die andere Richtung. Wenn man ihnen etwas aufdrücken will, was sie nicht begeistert, können sie sich total verweigern. In der Liebe mögen sie es, wenn die Beziehung abwechslungsreich ist.

Namenszahl 2

2er-Menschen lieben Harmonie und sorgen in Beziehungen dafür, dass sich der Partner wohlfühlt. Ihnen ist Sicherheit sehr wichtig. Aufgrund ihrer ruhigen Art können sie gut vermitteln, wobei sie selbst Streitigkeiten gern aus dem Weg gehen. Sie sind sensibel und romantisch. Da sie sehr verletzlich sind, kann sie Kritik von anderen hart treffen. Sich etwas mehr abzugrenzen, würde diesen Menschen sicher guttun.

Namenszahl 3

Kommunikation ist eindeutig die Stärke von Menschen mit der Namenszahl drei. Sie sind Diplomaten durch und durch und sorgen dafür, dass in ihrem Umfeld alles in Balance bleibt. Sie lieben es unter Leuten zu sein und legen auch einen gewissen Wert auf gutes Auftreten und ein trendiges Äußeres. 3er-Menschen begegnen allem mit Leichtigkeit, deshalb mögen sie es nicht, wenn man sie zu sehr eingrenzen möchte.

Namenszahl 4

Menschen mit der Namenszahl Vier setzen eindeutig auf den Verstand. Sie sind gewissenhaft, fleißig, verlässlich - eben die Macher. Mit ihrer Liebe zum Detail werden sie vor allem im Beruf geschätzt. Sich selbst über den Klee loben - das ist aber nicht ihr Ding. Auch in der Liebe neigen sie dazu, die Kontrolle zu behalten, dabei wollen sie selbst nicht eingeengt werden.

Namenszahl 5

Was die Fünf nicht mag? Abhängigkeit! Deshalb ist Freiheit und Unabhängigkeit für diese Menschen das höchste Gut. Alles, was neu und unbekannt ist, zieht daher magisch an. Ganz klar, dass solche Menschen gern reisen. Routinearbeiten liegen 5ern gar nicht, stattdessen können sie andere von Ideen begeistern, die sie selbst spannend finden. Genauso schnell können sie aber auch launisch reagieren, wenn ihnen etwas nicht passt.

Namenszahl 6

Die Familie ist für 6er-Menschen der Mittelpunkt des Lebens. Für sie zu sorgen, ist diesen Menschen wichtig. Sie sind verlässlich, verantwortungsbewusst, sozial, traditionell und harmonisch. Außerdem können sie sich für alles Schöne begeistern. Sie dekorieren beispielsweise sehr gern. Aber ganz so selbstlos sind sie dann wieder doch nicht, denn sie können andere auch belehren und erwarten Dank für ihre Art.

Namenszahl 7

Mystik, Spiritualität, Intuition - das ist die Welt der 7er-Menschen. Das Seelenleben ist reich und tief, aber für andere oft verschlossen. Sie brauchen manchmal die Zurückgezogenheit, um mit den vielen Eindrücken des Lebens fertig zu werden. Aber deshalb sind sie keine schwierigen Menschen, sie sind vielseitig begabt und haben ein gutes Gespür für andere. In der Liebe sind diese Menschen sehr leidenschaftlich.

Namenszahl 8

Erfolg und Durchhaltevermögen - das haben viele Menschen mit der Namenszahl 8. Wenn sie sich Ziele setzen, stampfen sie los und verfolgen sie eisern. Sie wollen etwas erreichen im Leben, vor allem materiell. Aufgeben würde ihnen gar nicht in den Sinn kommen. Etwas loszulassen und das Leben mehr zu genießen, würde diesen Menschen sicherlich gut tun. Aber wer mit einer Acht zusammen ist, kann sich immer auf sie verlassen. Sie sind verantwortungsbewusst und strahlen Sicherheit aus.

Namenszahl 9

9er-Menschen sind gern hilfsbereit, bei der Arbeit und in Beziehungen. Sie sind sympathisch und allen Denkmustern erst einmal offen eingestellt. Vor allem können sie ihr Umfeld gut beobachten und wissen, wann es Zeit ist, Hilfe anzubieten. Auch die Probleme anderer lösen sie gern. Für Gerechtigkeit in der Welt zu sorgen, ist ihnen sehr wichtig.

be

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Namenszahl: Frau mit 9 in der Hand
Was ist deine Namenszahl? Hier kannst du sie berechnen!

In der Numerologie glaubt man, dass Namen nicht zufällig gegeben wurden. Buchstaben sind Ziffern zugeordnet, die eine Namenszahl ergeben. Wir sagen, welche deine ist.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden