Numerologie - die Macht der Zahlen

Numerologie: Frau mit Zahlen

Zahlen haben eine große Bedeutung in unserem Leben. Wir erklären dir, was sich hinter der Numerologie verbirgt - und wie du sie für dein Leben nutzen kannst. 

Hast du eine Lieblingszahl? Die 7 vielleicht? Dann hast du schon eine gewisse Affinität zu Zahlen. Was genau gefällt dir denn an der 7? Spürst du eine besondere Verbindung zu ihr? Bringt sie dir Glück? Begleitet sie dich in deinem Leben? Zahlen können eine ziemlich große Rolle für uns spielen - nicht nur die auf unserer Gehaltsabrechnung! Genau darauf basiert die Numerologie.

Der Hochzeitstag, der Geburtstag, der Jahrestag, der Stichtag ...So viele Daten sind für uns wichtig, die natürlich alle aus Ziffern bestehen. Dann gibt es noch diverse Codes und Zahlenreihen, wie etwa den Pin-Code unserer Kontos, die Matrikelnummer im Studium oder unsere Steuer-ID. Selbst die Uhrzeit besteht aus Ziffern! Ihr merkt schon: Zahlen umgeben uns immer und überall!

Numerologie - was ist das eigentlich?

Die Numerologie hat eine lange Tradition: Schon die alten Ägypter, Babylonier und Maya waren davon überzeugt, dass Zahlen eine große Macht besitzen. Die Numerologie beschäftigt sich mit den Zusammenhängen von Zahlen und Menschen - ihren Seelen, ihrem Charakter, ihrem Lebensweg.

Lebenszahl berechnen

Zahlen sind nach der Lehre der Numerologie kein Zufall. So hat zum Beispiel das Geburtsdatum eine entscheidende Bedeutung. Denn daraus lässt sich die Schicksalszahl, auch Geburtszahl oder Lebenszahl genannt, errechnen. Diese sagt einiges über deine Persönlichkeit und deinen Lebensweg aus. Hier erfährst du, wie du deine Lebenszahl berechnen kannst.

Namenszahl berechnen

Darüber hinaus gibt es auch noch die Namenszahl, die sich aus den einzelnen Buchstaben ergibt und ebenso Auskunft über den eigenen Charakter gibt. Du willst sie errechnen? Wir erklären dir, wie das geht: Namenszahl berechnen.

Manche Menschen ermitteln als erstes die Lebenszahlen oder die Namenszahlen von potenziellen Partnern, um schon vorab einschätzen zu können, ob er zu ihnen passt. Ob das beim Flirten hilft oder eher behindert, muss natürlich jeder für sich selbst entdecken. Schließlich sagen Lebenszahlen nicht alles Wissenswerte über einen Menschen aus. Trotzdem geht eine gewisse Faszination von der Numerologie aus.

Eng verbunden ist sie übrigens mit der Kaballa, die Zahlen in Verbindung mit dem Lebensbaum bringt, und die Zahlenmystik, die vor allem den einstelligen Zahlen eine Bedeutung zuschreibt.

Numerologie - ist das Astrologie?

Nein, denn Astrologie befasst sich per Definition mit den Einflüssen der Sterne. Sie beruht zwar auch auf dem Geburtsdatum - denn jedem wird anhand dessen ein bestimmtes Sternzeichen zugeordnet. In der Numerologie stehen aber die Zahlen, nicht die Sterne im Vordergrund.

Viele Menschen, die an Astrologie glauben, können aber auch etwas mit der Macht der Zahlen anfangen. Denn wer an die nicht offensichtlichen, nicht wissenschaftlich bewiesenen Dinge glaubt - wie Horoskope, Tarot oder Kartenlegen - der hat ganz oft auch eine Schwäche für die Bedeutung von Zahlen.

Du glaubst an numerologische Phänomene wie die Lebenszahl beziehungsweise Geburtszahl und die Namenszahl? Dann werden dir vielleicht auch unser Horoskop, unser Tarot-Bereich und unsere Sternzeichen-Typologien gefallen. Klick dich doch mal durch unseren Astro-Bereich und lasse dich ein wenig inspirieren. Wir wünschen viel Spaß!

as

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Numerologie: Frau mit Zahlen
    Numerologie - was ist das eigentlich?

    Zahlen haben eine große Bedeutung in unserem Leben. Wir erklären dir, was sich hinter der Numerologie verbirgt - und wie du sie für dein Leben nutzen kannst. 

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden