9 Wahrheiten, die das Leben leichter machen

Hand aufs Herz: So ein kleines Büchlein, in dem alle Antworten auf die großen Fragen des Leben stehen, hätten wir wohl alle gern. Die amerikanische Lebens-Beraterin Lamisha Serf-Walls ist überzeugt, dass wir alles, was wir für ein erfülltes Leben brauchen, in uns selbst tragen. Wir müssen uns nur manchmal daran erinnern!

1. Alles beginnt mit einem Gedanken

Vor allem, was wir erreichen wollen, steht ein Gedanke. Nehmt euch die Zeit, über Dinge nachzudenken: Spinnt rum, entwerft ideale Szenarios, begrenzt euch dabei nicht. Es geht nicht darum, Pleiten Pech und Pannen von früher zu analysieren. Sondern darum, Ziele zu formulieren, die einem wirklich etwas bedeuten. Ja, sowas braucht Zeit. Aber dann werden die Ideen nur so sprudeln!

In diesem Alter sind sich Mütter & Töchter am ähnlichsten

2. Träume erlauben

Das Motto lautet: Think big! Ein Häuschen am Meer? Stellt euch vor dem inneren Auge vor, wie ihr mit eurem Lieblingsbuch auf der Terrasse sitzt und den Sonnenschein genießt. Berufliche Selbstständigkeit? Malt euch aus, wie ihr in euer eigenes Büro geht, telefoniert und spannende Geschäftspartner trefft. Opern-Arien singen, Helikopter-Führerschein machen, Tiefseetauchen – traut euch! Die Devise lautet: In Träumen ist alles möglich.

3. Jeder Mensch ist einzigartig

Nein, wir haben nicht danach gefragt, geboren zu werden. Das Leben wurde uns einfach geschenkt. Dieses Geschenk ist viel zu wertvoll, um es nur aus der Ferne zu betrachten. Mit anderen Worten: Lasst euer Leben nicht an euch vorbeilaufen – lebt es! Dabei geht es weniger um "richtig" und "falsch", sondern um "überhaupt". Nie vergessen: Jeder Mensch ist einzigartig, jeder hat etwas zu geben.

4. Ihr seid es Wert

Gerade Frauen kennen das: Ständige Selbstzweifel. Kann ich das? Sollte ich das wirklich machen? Was ist, wenn ich mich blamiere? Stopp! Es ist euer Leben und ihr seid es absolut Wert, es nach euren Vorstellungen zu leben. Ignoriert alle Miesmacher, die euch etwas anderes erzählen wollen.

5. Einfach mal MACHEN

Es gibt immer gute Gründe, Dinge nicht zu tun: Sich nicht für den Isländisch-Sprachkurs anzumelden (zu aufwändig). Keinen Hund aus dem Tierheim zu holen (was, wenn er nicht hört?). Der Affäre doch nicht den Laufpass zu geben (Angst vorm Alleinsein). Bloß: Durchs Nichtstun ändert sich auch nichts! Darum einfach mal die Perspektive umdrehen. Und Möglich-Macherin statt Bedenkenträgerin werden. Unter uns: Das macht auch viel mehr Spaß.

6. Der eigenen Intuition trauen

Alles sagen: Riesenchance! Aber der eigene Bauch sagt: Irgendwas stimmt nicht. Reine Gefühlssache. Doch dieses Bauchgefühl ist meist nicht ohne Grund da. Es ist das Zünglein an der Waage, nachdem alle Pro-und-Contra-Listen geschrieben und alle Freunde nach ihrer Meinung befragt wurden. Lamisha Serf-Walls nennt die Intuition "unseren inneren GPS-Sender". Er wird uns sicher führen. Dahin, wo es sich gut und richtig anfühlt – für uns.

7. Kleine Schritte führen zum Erfolg

Das große Ziel scheint unerreichbar. Vielleicht sollte man sich doch mit dem zufrieden geben, was man hat? Nein! Vertraut darauf, dass es weiter geht, wenn ihr erst einmal angefangen habt. Nur selten gelingen große Dinge in einem großen Wurf. Die "Politik der kleinen Schritte" ist, was uns näher an unsere Ziele bringt. Kein Schritt ist dabei zu klein: Durch eine Begegnung, einen Anruf oder einen Kommentar können große Veränderungen angestoßen werden. Und damit das Vertrauen in die eigene Fähigkeit, zu wissen, wann der nächste Schritt ansteht.

8. Das Beste erwarten

Wir allen kennen sie: self fulfilling prophecies. Man kann diese sich selbst erfüllenden Voraussagen gut nutzen: Indem man beschließt, stets nur das Beste zu erwarten, sagt Lamisha Serf-Walls. Auch wenn das anfangs etwas ungewohnt erscheinen mag: Es ist erstaunlich, welche Kraft unsere positiven Gedanken entwickeln können.

9. Habt Spaß an dem, was ihr tut

Ein ernst gemeinter Rat zum Schluss: Habt Spaß. Jede Menge. Lasst los und nähert euch den Dingen öfters mal spielerisch. Das ebnet den Weg für neue Inspirationen, Möglichkeiten und setzt Energie frei – für ein Leben, so wie es euch gefällt.

Themen in diesem Artikel