Pippi Langstrumpf: Sprüche, von denen wir noch was lernen können

Lustig und weise – so kennen wir Pippi Langstrumpf. Ihre besten Sprüche und was wir von ihr lernen können. 

Es gibt wohl kaum ein Kind auf dieser Welt, das Pippi Langstrumpf nicht kennt. Sie war die Heldin unserer Kindheit und wird es auch in Zukunft sein  – denn von Pippi Langstrumpfs Weisheit können wir uns alle noch eine Scheibe abschneiden! Das beweisen auch die zehn besten Sprüche von unserem geliebten Rotschopf.

Pippi Langstrumpf: Die 10 besten Sprüche

  1. Ich bin sommersprossiger und schöner denn je. Wenn das so weitergeht, werde ich direkt unwiderstehlich.” (Aus Pippi in Taka-Tuka-Land)
  2. Wunderbar! Bezaubernd!“ – ,,Was findest du so bezaubernd?“, fragte Tommy. ,,Mich“, sagte Pippi zufrieden.” (Aus Pippi Langstrumpf geht an Bord)
  3. "Ich mach mir die Welt, widde widde wie sie mir gefällt." (Titelsong)
  4. "Ach was", sagte Pippi. "Wenn das Herz nur warm ist und schlägt, wie es schlagen soll, dann friert man nicht." (Aus Pippi in Taka-Tuka-Land)
  5. "Ob Plutimikation oder Division – an so einem Tag soll man sich überhaupt nicht mit 'ions' beschäftigen", sagte Pippi. "Oder es müsste 'Lustifikation' sein." (Aus Pippi Langstrumpf geht an Bord)
  6. "Annika fragte: „Dürfen wir mit den Fingern essen?“ „Meinetwegen gern“, sagte Pippi. „Aber ich halt mich an den alten Trick, mit dem Mund zu essen.“ (Aus Pippi erleidet Schiffbruch)
  7. "Faul sein ist wunderschön, denn die Arbeit hat noch Zeit." (Aus dem Lied "Faul sein ist wunderschön")
  8. "Zu viel Gelehrsamkeit kann selbst den Gesündesten kaputtmachen." (Aus Pippi Langstrumpf)
  9. "Die Welt ist voll von Sachen, und es ist wirklich nötig, dass sie jemand findet." (Aus Pippi Langstrumpf)
  10. "Hab keine Angst! Ich komme immer zurecht!" (Aus Pippi Langstrumpf)

Die Sprüche sind nicht nur lustig, nein, sie enthalten auch ganz viele wichtige Botschaften, die wir uns öfter mal zu Herzen nehmen sollten.

6 Dinge, die wir von Pippi Langstrumpf lernen können

1. Zeit für sich

"Faul sein ist wunderschön" singt Pippi Langstrumpf – ja, ein bisschen Müßiggang tut uns allen mal gut. Die Wäsche lässt sich später immer noch waschen, die Laufschuhe dürfen auch mal warm und trocken im Schrank liegen und überhaupt, warum immer erreichbar sein? Etwas digitale Abstinenz schadet nicht!

2. Hinterfragen

Kinder müssen um sieben ins Bett. Wirklich? Pippi hat daran nicht geglaubt und geht um zehn ins Bett! Auch wir sollten öfter mal Dinge hinterfragen, die uns selbstverständlich erscheinen: Brauchen wir wirklich die nächste teure Handtasche? Wenn sich der Kontakt mit dem alten Bekannten nicht mehr richtig anfühlt, wollen wir tatsächlich weiter befreundet sein (oder ist derjenige vielleicht sogar ein Energievampir 😱)? Muss es eigentlich immer perfekt zu Hause aussehen? 

3. Selbstzufriedenheit

Pippi ist zufrieden mit sich – und das ist auch gut so! Selbstverständlich heißt das nicht, dass wir jetzt aufhören, an uns zu arbeiten und uns weiterzuentwickeln. Aaaaber: Selbstoptimierung hat auch seine Grenzen und alles in allem sind wir ja schon ganz gut so wie wir sind. 😉

Brief an alle "hässliche Frauen"

4. Grundzuversicht

Noch nie ausprobiert? Das klappt schon! Pippi geht zuversichtlich durchs Leben und weiß: "Ich komme immer zurecht!" Mal ehrlich, wie oft hast du schon gedacht, "Das klappt doch eh nicht!" und am Ende ging doch alles gut? Eben! Ein bisschen mehr Optimismus tut uns sicherlich gut. 💪🏻

5. Neugier

Selbstverständlich wollen wir nicht auf einmal unseren Nachbarn hinterher spionieren oder den neuesten Klatsch und Tratsch erfahren, sondern uns eine gewisse Wissbegierde erhalten (oder wieder erlernen). Die Welt steckt voller Abenteuer und Dingen, die entdeckt werden wollen. Das lässt sich auch Pippi nicht zweimal sagen und stürzt sich voller Freude in das nächste Erlebnis. Ein neues Hobby oder mal was anderes im Lieblingsrestaurant bestellen? Warum eigentlich nicht! Hier findest du noch mehr Tipps für mehr Neugierde

6. Humor

Immer gut für einen frechen Spruch – so kennen wir Pippi und so lieben wir sie. Lachen ist gesund, sagt der Volksmund und mit Humor lässt sich das Leben doch gleich viel leichter begehen. Übrigens: Ohne Humor geht auch in einer Beziehung nichts!

jd
Themen in diesem Artikel