6 Gedanken, die dich sofort zufriedener machen ❤️

Oft müssen wir unserem Bewusstsein nur einen kleinen Anstoß in die richtige Richtung geben, um uns besser zu fühlen. Mit diesen positiven Gedanken könnt ihr viel bewirken - im Video seht ihr, wie es funktioniert!

Positive Gedanken: Frau freut sich
Letztes Video wiederholen


Egal, ob wir eine schwere Zeit durchmachen oder einfach nur einen Schlecht-Wetter-Blues haben: Negative Gedanken können uns ziemlich belasten - und uns auf Dauer sogar krankmachen. Manchmal können wir nicht sofort an den großen Stellschrauben, die das Leben beeinflussen, drehen. In dem Fall sollten wir klein anfangen und unsere schlechten Gedanken in positive umwandeln. Hier kommen 6 Leitsätze, die den Tag sofort verbessern werden.

1. Es muss nicht perfekt sein, um gut zu sein

Ob ein Projekt bei der Arbeit, das Abendessen oder die allgemeine Lebenssituation. Wir sollten uns öfter bewusst machen, was alles gut läuft - und nicht nur auf die negativen Dinge blicken.

2. Ich bin gut so, wie ich bin

Selbstliebe ist der Schlüssel zu fast allen Problemen! Zumindest kann man leichter mit Herausforderungen umgehen, wenn man an sich glaubt und sich selbst wertschätzt.

3. Ich lächele - und die Welt verändert sich

Eine schöne buddhistische Weisheit! Tatschlich muss man sich manchmal zum Lächeln zwingen, um zu erkennen, dass der Tag doch eigentlich gar nicht schlecht ist.

4. Es geht vorbei - aber JETZT mach ich das Beste draus

Alles hat irgendwann mal ein Ende – auch schlechte Lebensphasen. Es gibt den schönen Spruch: "Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten". Nichts trifft es besser auf den Punkt. Wir dürfen unsere Zeit nicht mit Warten vergeuden, sondern in JEDEM Tag eine Chance auf Freude erkennen.

5. Jede Erfahrung bringt mich weiter

Die Guten, vor allem aber die Schlechten. Denn der Spruch "Aus Fehlern lernt man" ist weiß Gott nicht nur eine Floskel!

6. Welche SCHÖNEN Dinge werde ich heute noch tun?

Meist hat man doch an jedem Tag irgendetwas Schönes vor. Sei es das Mittagessen mit der Lieblingskollegin, der Kinobesuch oder das Bad am Abend. Sich immer wieder daran zu erinnern, versüßt den Tag ungemein.

Videoempfehlung:

Eine junge Frau steht am fenster und genießt die Aussicht
as, Teaserbild: GaudiLab/shutterstock
Themen in diesem Artikel