VG-Wort Pixel

Psychologie Bist du eine alte Seele? An diesen 6 Zeichen erkennst du es

Frau mit geschlossenen Augen: Bist du eine alte Seele? Daran erkennst du es!
© fizkes / Adobe Stock
Alte Seelen haben schon mehrmals gelebt und fühlen deshalb anders als andere Menschen. Besitzt du diese Merkmale? Dann kann es gut sein, dass du dazugehörst.

Du glaubst nicht an Wiedergeburt? Dann interessiert es dich wohl ohnehin nicht, ob du eine alte Seele bist. Aber alle, die davon überzeugt sind, haben sich vielleicht schon einmal gefragt, ob sie wirklich zum ersten Mal auf dieser Welt sind. Diese Verhaltensweisen sind typisch für alte Seelen.

6 Zeichen, dass du eine alte Seele bist

1. Du brauchst Zeit für dich

Alte Seelen müssen keine krassen Einzelgänger sein, aber sie neigen oft dazu, sich zu isolieren und zurückzuziehen. Vor allem finden sie nichts daran, sich mit Menschen ihrer Altersklasse zu umgeben.

2. Du bist besonders sensibel

Damit ist nicht gemeint, dass du wegen jeder Kleinigkeit anfängst zu weinen. Nein, alte Seelen haben ein besonderes Gespür für ihre Mitmenschen und ihre Umwelt. Sie sehen Details, die andere nicht sehen, und spüren schnell, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Sie können andere Menschen gut durchblicken, in sie hineinsehen. Insgesamt sind alte Seelen sehr spirituell veranlagt.

3. Du magst keinen Mainstream

Ob Musik, Filme oder Mode – alte Seelen stehen nicht so auf das, was die Masse gut findet. Sie leben ihren eigenen Stil, der auf andere Menschen manchmal komisch wirken kann. Auch als Kind sind sie rebellisch und passen sich nicht den Mitschülern an. Alte Seelen sind eben immer schon viel weiter als die anderen.

4. Du bist alles andere als materialistisch

Alte Seelen wissen, dass Geld nicht so wichtig ist. Reichtum und Status interessieren sie deshalb überhaupt nicht. Erfüllung bringen ihnen nur Dinge, die weniger vergänglich sind, wie wahre, tiefe Liebe.

5. Du weißt, dass nichts für immer ist

Weil sie den Tod schon mehrmals erlebt haben, wissen alte Seelen, dass kein Zustand für die Ewigkeit ist. Deshalb sind sie oft sehr vorsichtig bei dem, was sie tun – aus Angst, es zu verlieren. Gleichzeitig sind sie sehr dankbar für die Dinge, die sie haben.

6. Du fühlst dich alt

Alte Seelen gehen nicht unbeschwert und naiv durchs Leben. In ihnen wohnen Weisheit und Geduld, aber auch Skepsis und geistige Müdigkeit. Dadurch wirken sie auf andere Menschen oft kalt und unnahbar.

as Brigitte

Mehr zum Thema