10 Sätze, die man zu Betrunkenen UND Kindern sagt

Ist euch schon mal aufgefallen, dass wir mit steigendem Alkoholpegel mehr und mehr zum kleinen Kind werden? Das kann man wunderbar an diesen Sätzen erkennen.

Mal ehrlich: Wenn wir einen über den Durst getrunken haben, dann mangelt es uns nicht nur an Vernunft, sondern auch an gewissen motorischen Fähigkeiten und gesellschaftlichen Umgangsformen. Klingt nach Kleinkind, oder? Tatsächlich verhalten wir uns betrunken alles andere als erwachsen. Diese Sätze kriegen wir dann schon mal zu hören.

1. Trink langsam, du verschluckst dich.

 

2. Du kannst hier nicht einfach Pipi machen!

 

3. Steh bitte vom Boden auf - du wirst ganz dreckig.

 

4. Nein, du kriegst kein Geld mehr von mir.

 

5. Wir haben "Schnappi, das kleine Krokodil" jetzt 20 mal gehört. Jetzt ist Schluss!

 

6. Nimm die Faust herunter - Gewalt ist keine Lösung!

 

7. Du kannst dem Mann nicht einfach sein Getränk wegnehmen ...

 

8. Sprich bitte klar und deutlich.

 

9. Man rülpst nicht, wenn andere im Raum sind.

 

10. Es ist höchste Zeit, ins Bett zu gehen.

as
Themen in diesem Artikel