VG-Wort Pixel

Stadt, Land, Fluss-Kategorien 76 Ideen für euren nächsten Spieleabend!

Stadt, Land, Fluss-Kategorien: Freunde sitzen am Tisch und lachen
© Jacob Lund / Shutterstock
Neben den klassischen Stadt, Land, Fluss-Kategorien peppen kreative Ideen das Spiel mächtig auf. Wir stellen euch lustige und ausgefallene Gattungen vor. 

Für den Klassiker unter den Spielen – Stadt, Land, Fluss – braucht es glücklicherweise nicht viel, macht aber extrem viel Laune! Welche Kategorien ihr in das Spiel neben Stadt, Land und Fluss noch einbauen könnt, verraten wir euch hier. Zückt Zettel und Stift – jetzt wird gespielt!

Stadt, Land, Fluss: Regeln und klassische Kategorien

Für das Spiel braucht es mindestens zwei Spieler. Für alle, die das letzte Mal in der Kindheit gespielt haben, hier nochmal die Regeln und die Abfolge im Schnelldurchlauf:

  1. Jeder Spieler bekommt ein Zettel mit denselben Kategorien und Zeilenanzahl sowie eine Spalte für Punkte.
  2. Spieler 1 sagt laut "A" und geht das Alphabet dann stumm (!) weiter durch, bis
  3. Spieler 2 "Stopp" sagt.
  4. Spieler 1 nennt den Buchstaben, bei dem Stopp gesagt wurde, laut.
  5. Alle Spieler fangen an die Kategorien zu füllen, dabei müssen die Begriffe mit dem genannten Buchstaben beginnen. Also zum Beispiel wurde bei M Stopp gesagt, nun muss jeder Spieler eine Stadt, ein Land, usw. mit M aufschreiben.
  6. Wer als Erster alle Kategorien ausgefüllt hat, ruft "Stopp" und alle anderen müssen aufhören zu schreiben.
  7. Nun werden die Begriffe verglichen und Punkte verteilt. Wer am meisten Punkte hat, gewinnt.

Die Punkteverteilung

Die Punkte werden folgendermaßen vergeben:

  • 20 Punkte: Ein Spieler hat als Einziger etwas in dieser Kategorie
  • 10 Punkte: Ein Spieler hat als Einziger diesen Begriff
  • 5 Punkte: Der Begriff wird mehrmals genannt

Standard-Kategorien

Stadt, Land, Fluss sowie Tier, Pflanze, Beruf und Name sind die klassischen Kategorien des beliebten Spieles. Die lassen sich beliebig erweitern und teilweise oder ganz ersetzen.

Stadt, Land, Fluss-Kategorien: von lustig bis nicht jugendfrei

Je öfter das Spiel gespielt wird, desto mehr setzen sich bestimmte Begriffe fest und werden immer wieder verwendet – ist halt eine sichere Bank! Für frischen Wind und für mehr Abwechslung sorgen neue Kategorien. Knifflig, lustig oder einfach nur gaga – worauf auch immer ihr Lust habt. Hier findet ihr Inspirationen aus verschiedenen Bereichen:

Mensch und Beziehung

  • Körperteil
  • Charaktereigenschaften
  • Scheidungsgrund
  • Heiratsgrund
  • Grund zur Freude
  • Grund zur Trauer
  • Kosename
  • Nickname

Kategorie Essen und Trinken

  • Junkfood
  • Superfood
  • Obst
  • Gemüse
  • Eissorte
  • Marmelade- und Geleesorten
  • Pilzsorten
  • Käsesorte
  • Öle
  • Gewürze
  • Körner und Saaten
  • Vegetarisches/Veganes Gericht
  • Essen in der Farbe XY (also "in gelb", "in grün", etc.)
  • Schokolade mit ... (z. B. Cashew, Pfeffer, Xylit, …)
  • Kaffee/Tee/Limo mit … (z. B. Rum, Honig, Blüten, etc.)
  • Cocktails/Longdrinks
  • Teesorte
  • Das würde ich niemals essen ...

Berühmtheiten

  • Schauspieler*in
  • Sänger*in
  • Maler*in
  • Bands
  • Designer'in
  • Politiker*in
  • Seriencharaktere 
  • Philosoph*in

Steigerungen sind möglich zum Beispiel durch die Beschränkung auf einen Kontinent oder Land, ein Jahrzehnt oder ein anderes Merkmal! Tipp: Einigt euch vorher, ob der Vor- oder Nachname mit dem Buchstaben beginnen soll.

Kategorie Kurioses und Vermischtes

  • Duftkerzenaroma
  • Extremsportarten
  • Flohmarktfund
  • Gegenstände, die die Welt nicht braucht
  • Typisch für die 80er, 90er, 2000er ....
  • Historische Ereignisse
  • Unwort
  • Liebesfilme (oder Horror, Krimi, usw.)

Stadt, Land, Fluss-Kategorien für Kinder und Teens

Nicht alle Kategorien eignen sich auch für Kinder und Jugendliche. Je nach Alter sollten entsprechende Gattungen gewählt werden, wie z. B.:

  • Süßigkeit
  • Kinderfilme
  • Kinderserien
  • Märchen
  • Hunderassen
  • Haustiernamen
  • Spielzeug/Spiele
  • Hobby
  • YouTube-Channel/Instagramm-Kanal
  • Nützliche oder spaßige App
  • Englisches/französisches/spanisches Verb oder Substantiv

Stadt, Land, Fluss-Kategorien: Ü18-Version

  • (eigene) Jugendsünde
  • Sexspielzeug
  • Pornotitel
  • Grund für Sex
  • Sexstellungen
  • Ort für Sex
  • Geschlechtskrankheit
  • Schimpfwort
  • Mordmotiv
  • Tatwaffe
  • Todesursache

Stadt, Land, Fluss-Kategorien nach Anlass

Die Kategorien könnt ihr in eurer Runde zusammenstellen, wie ihr lustig seid. Das Spiel lässt sich aber auch spezifizieren und auf einen bestimmten Anlass drehen! Hier findet ihr ein paar Beispiele:

Weihnachten

  • Dieses Geschenk wünscht man niemanden
  • Das wünsche ich mir
  • Plätzchen
  • Weihnachtssongtitel
  • Weihnachtsfilmtitel

Valentinstag

  • Ort für ein erstes Date
  • Anmachspruch
  • Kennenlernort
  • Kompliment

Babyparty

  • Kindernamen
  • Kindernamen aus der Hölle (besser die werdenden Eltern vorher nach ihrem Wunschnamen fragen ...)
  • Erstes Wort
  • Sätze, die wir noch von unseren Eltern kennen

Stadt, Land, Fluss spielen macht im jeden Alter Spaß und kann auch online, z. B. über ein Videoanrufdienst, mit mehreren Leuten gespielt werden. Hier findet ihr weitere lustige Partyspiele, Silvester-Spiele für Erwachsene sowie Spiele für Paare und "Wer würde eher"-Fragen zum gleichnamigen Kultspiel.

Mehr Inspirationen und Ideen rund um Partys und Geschenke findest du in der BRIGITTE-Community


Mehr zum Thema