"Kalt, weniger klug oder oberflächlich": Studie zeigt, wann Frauen so wahrgenommen werden

Dieses Vorurteil ist nicht aus den Köpfen zu kriegen: US-Forscher haben eine Studie durchgeführt in der den Teilnehmern verschiedene Fotos von Frauen, als auch Männern gezeigt wurden. Im Video seht ihr, in welchem Zusammenhang Frauen sofort abgestempelt wurden - obwohl es Männern umgekehrt nicht so ging.

Studie: Wenn Frauen das tun, gelten sie als "kalt, weniger klug oder oberflächlich"
Letztes Video wiederholen

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

teaser_3