"Bitte nicht ins Lied quatschen! 😄": Leute beschreiben ihre Kindheit in 5 Worten

Pure Nostalgie! Die schönsten und lustigsten Erinnerungen an ihre Kindheit verraten gerade Leute unter dem Hashtag #MyAgeIn5Words auf Twitter.

Deine Kindheit in 5 Worten? Was fällt dir zuerst ein? Heuballen, Kuscheltiere, Gummibärchen, Versteck spielen? Auf Twitter verraten gerade ganz viele Leute, welche Erinnerungen sie mit ihren Kinderjahren verbinden – in fünf Worten. 

Es ist herrlich nostalgisch und ruft so viele schöne Erinnerungen wach 😊 Welche fünf Worte beschreiben deine Kindheit?

1. "Bitte nicht ins Lied quatschen"

Ooooh jaaaaa, Musik aufnehmen mit der schönen Kassette ... und GANZ KURZ VOR SCHLUSS kommt garantiert Mutti ins Zimmer rein und ruft zum Essen 😄

2. "Klingt komisch, ist aber so!"

Hach ja, Peter Lustig und der Löwenzahn 🌼 Das war so eine schöne Sendung!

3. Schreiben wir dann in ICQ?"

ICQ! Gott, was wir da alles geschrieben haben. Ist das eigentlich irgendwo gespeichert? Au backe ...

Vorname: Kleiner Junge in Lederhosen und

4. "Willst du mit mir gehen?"

Ja, Nein, Vielleicht – das war so schön, als Beziehungen noch so einfach zu klären waren! ❤️

5. "Wie ist dein Snake-Rekord?"

Oh Gott, wie viel Zeit unseres Lebens wir mit dieser Schlange verbracht habe!! Aber irgendwann waren wir richtig gut 🙂

6. "Ich hab' neue Glitzer Oblaten"

Sticker können nie genug Glitzer haben! 😍 Hast du auch so ein schönes Sammelalbum gehabt?

7. "Was machen eigentlich meine Urzeitkrebse?"

Weiß der Himmel, wie viele Urzeitkrebse wir auf dem Gewissen haben ...

8. "Wollen wir Diddl-Blätter tauschen?"

Wir hatten SO VIELE Diddl-Blätter! Ganze Ordner voll! Und es gab absolute Lieblingsblätter – das mit dem Käse-Herz! Und das angebrannte! Und das mit dem Blumenstrauß! 💕 Die liegen heute noch alle im Keller 😊

Möchtest du noch mehr durch die Vergangenheit reisen? Das Hashtag zu dieser schönen Erinnerungsaktion heißt: #MyAgeIn5Words. Ab und zu einmal durch die Kindheitserinnerungen zu reisen, ist doch wirklich das Allerschönste 🙂 Was wir alles erlebt haben!

Themen in diesem Artikel