Bittere Reue! Männer und Frauen teilen ihren schlimmsten "hätte ich bloß ..."-Moment

Schon mal etwas getan, das du am liebsten rückgängig machen würdest? Wenn ja, bist du in guter Gesellschaft ...

Eine unbedachte Äußerung, eine verpasste Chance, ein unterschätztes Risiko – und auf einmal ist alles im A***. Manchmal wirken sich die bescheuertsten Kleinigkeiten in ungeahnt großem Ausmaß auf unser Leben aus und machen mehr kaputt, als wir wieder reparieren können. Dann bleibt hinterher meist neben diesem schrecklichen Gefühl der Reue nur der Gedanke, "hätte ich doch" bzw. "hätte ich doch nicht" ...  

Bei "Whisper" haben einige Menschen ihren schlimmsten "hätte ich doch"-Moment geteilt – und bekommen dafür unsere vollste "Mitreue"!

Schon mal etwas getan, das du am liebsten rückgängig machen würdest? Wenn ja, bist du immerhin in guter Gesellschaft ...

Männer und Frauen teilen, was sie am meisten bereuen

1. Sowas kann ja niemand ahnen! 😭

"Wenn ich nur eine Sache rückgängig machen könnte, würde ich meiner Frau verbieten, am Muttertag zu ihrer Oma zu fahren. Vielleicht wäre ihr dann kein Betrunkener reingefahren und sie und unsere Tochter würden noch leben ..."

2. Ärgerlich.

"Ich bereue, dass ich mich für 'zu gut' für eine Assistentenstelle hielt. Die Person, die sie genommen hat, steht beruflich jetzt da, wo ich immer hin wollte. WARUM VERGANGENHEITS-ICH, WARUM?"

3. Sowas kann man sich so schwer verzeihen 😢

"Ich wünschte so sehr, ich wäre mehr für meine Mama da gewesen, als sie krank war. Ich war 16 und selbstsüchtig und werde das für den Rest meines Lebens bereuen. Ich hätte zumindest etwas mehr Zeit mit ihr gehabt ..."

4. Sicher wirkte er damals weniger idiotisch ...

"Ich habe meinen Job aufgegeben und bin zu meinem idiotischen Ex nach Texas gezogen. Wenn ich doch bloß die Zeit zurückdrehen könnte. Jetzt fange ich neu an und fühle mich total verloren."

Wörter im Streit: Paar sitzt auf Couch

5. Besser jetzt als nie/ noch später!

"Ich wünschte, ich hätte meinen Freund verlassen, als ich die ersten Zweifel hatte. Jetzt sind wir verlobt und ich habe das Gefühl, es ist zu spät, sich aus dem Staub zu machen."

6. Wie man's macht ...

"Ich bereue, dass ich mit meinem Ex Schluss gemacht habe. Ich liebe ihn, hatte aber zu viel Angst. Das Leben ist zu kurz, um Angst zu haben. Ich habe meine Lektion gelernt."

7. Wenn das zu der Erkenntnis verholfen hat ...

"Ich habe mit 19 geheiratet, weil ich dachte, ich würde keinen besseren Partner finden. Jetzt weiß ich, was ich wert bin, und muss mich als 24-Jährige mit einer Scheidung herumschlagen. Wenn ich doch bloß die Zeit zurückdrehen könnte ..."

8. Oh!

"Ich wünschte, ich könnte zurückspringen und den Typen, mit dem ich einen One-Night-Stand hatte, nach seinem Namen fragen. Dann würde meine Tochter zumindest wissen, wer ihr Vater ist."

9. Man ist nie zu alt, um seinem Gefühl zu folgen

"Ich bereue, dass ich ein 'braves Mädchen' bin. Ich habe nie nur aus Neugier unverbindlich mit anderen geschlafen und rumgemacht. Jetzt bin ich geschieden und in einem Alter, in dem das nicht mehr so süß ist."

sus