Emotionales Experiment: Fotograf porträtiert, wie Liebe uns verändert

Dass Liebe uns emotional verändert, ist klar – doch sieht man uns das Gefühl auch äußerlich an? Der Fotograf Mihnea Ratte ging dieser Frage in einem eindrucksvollen Projekt auf den Grund – das Ergebnis siehst du in unserer Galerie.

Sicher, geborgen, warm, friedlich, einfach gut – so in etwa fühlt es sich an, wenn wir mit Menschen zusammen sind, die wir lieben. Wahre Liebe ist die wohl stärkste und schönste Kraft, die es gibt. Sie macht uns stark, milde und glücklich. Aber macht sich die Gegenwart eines engen Vertrauten, die Anwesenheit von Liebe vielleicht auch in unserem Erscheinungsbild, unserem Aussehen bemerkbar? Genauer gefragt: Verändert uns Liebe äußerlich? Und wenn ja: wie? 

Emotionales Experiment: So reagieren Menschen auf Liebe

Genau das wollten die Betreiber*innen der internationalen Dating-Plattform "Sentimente" herausfinden und initiierten dazu ein spannendes Experiment: Zunächst ließen sie unterschiedliche Menschen  – ihre Proband*innen – in einem neutralen Kontext für Porträt-Fotos posieren und ablichten. Nach dieser Foto-Session erhielten die Models überraschend Videobotschaften mit emotionalen Nachrichten von Menschen (oder Tieren ...), die ihnen nahestehen: Partner, beste Freund*innen, Familie (bei einigen Teilnehmerinnen war es das Haustier ...).

In dem Moment, da die Proband*innen ihre Überraschung erhielten und ihre Liebsten sahen, drückte der Fotograf Mihnea Ratte erneut auf den Auslöser – und porträtierte seine Modelle in einem Augenblick von Liebe und Zuneigung.

Liebe entspannt und macht glücklich

Alle Vorher-Nachher-Fotos zeigen einen deutlichen Unterschied zwischen den beiden Situationen: Während die Proband*innen auf dem ersten Bild tendenziell distanziert und zum Teil leeeeiiiicht angespannt wirken (wie vermutlich die meisten Menschen, die nicht oft vor der Kamera stehen), sehen sie alle auf dem zweiten, mit Liebe versorgten Foto gelöst, entspannt, sympathisch und rundum glücklich aus.

Und was schließen wir nun daraus? Sieht aus, als verändere uns Liebe nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich, vor allem unsere Ausstrahlung. Kann also nicht schaden, immer ein bisschen Liebe dabei zu haben – für den Fall, dass uns jemand zufällig fotografieren möchte ... 😉

sus
Themen in diesem Artikel
Neuer Inhalt