Bin ich verliebt? Mach den Test!

Wir alle waren schon an dem Punkt, an dem wir einfach nur wissen wollten: Bin ich verliebt? Unser Selbsttest gibt Aufschluss.

Rosarote Brille, Kribbeln im Bauch, weiche Knie. Die Anzeichen fürs Verliebt sein kennen wir alle. Nur manchmal ist es eben schwer, solche Anzeichen auch wirklich auf uns selbst anzuwenden, also sie an uns zu beobachten oder eben nicht zu beobachten. Besonders, wenn gerade eine rosarote Wolke unseren Kopf vernebelt!

Doch vielleicht hilft dir unser Selbsttest auf die Sprünge. Einfach die zehn Fragen beantworten und aufs Ergebnis gespannt sein. Bestimmt bringt dich das bei der Klärung der Frage "Bin ich verliebt?" mindestens einen kleinen Schritt weiter.

1

Wie gut kennst du die Person, in die du glaubst, verliebt zu sein?

2

Wie oft denkst du im Alltag an deinen Schwarm?

3

Wie würdest du ihn – in nur drei Worten – am ehesten beschreiben?

4

Wie fühlst du dich, wenn ihr zusammen seid?

5

Vervollständige bitte folgende Aussage: "Wenn ich an ihn denke, ...

6

Dein Telefon klingelt und du siehst seine Nummer – wie reagierst du?

7

Wie nimmst du andere Menschen am ehesten wahr, wenn du mit ihm zusammen bist?

8

Angenommen, du siehst ihn mit einer anderen Frau, was denkst du?

9

Ihr hattet gerade ein Date und du kommst nach Hause – was tust du?

10

Wie stellst du dir deine Zukunft vor?

Dein Ergebnis

Default Image
Bin ich verliebt? Mach den Test!

Dein Ergebnis

Default Image
Bin ich verliebt? Mach den Test!
Ein paar Funken, aber (noch) kein Feuer 💥

Dass du Interesse an ihm hast und er irgendetwas in dir auslöst, weißt du vermutlich selbst – aber so richtig Hals über Kopf verliebt bist du anscheinend nicht.

Vielleicht setzt das Kribbeln im Bauch noch ein. Vielleicht bist du gerade noch nicht bereit, dich voll und ganz ins Verliebtsein fallen zu lassen. Aber vielleicht stimmt auch einfach die Chemie zwischen dir und ihm nicht ganz hundertprozentig.

Mach dir am besten keinen Druck, aber gib ihn auch nicht unbedingt gleich auf. Behalte ihn ruhig im Auge, aber mach euch beiden nicht zu viel Hoffnung. Was nicht ist, kann zwar definitiv noch werden zwischen euch – doch ausschließen, dass jemand kommt, der dazwischen funkt, solltest du momentan eher nicht.

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Bin ich verliebt? Mach den Test!
Du hältst Kurs auf Liebe ❤️

Um das Wichtigste direkt zu klären: Die klassischen Verliebtheits-Symptome zeigst du nicht. Du machst jedenfalls nicht den Eindruck, als schwebtest du gerade auf Wolke sieben und sähest deinen Schwarm in rosarot.

Allerdings: Das, was du für ihn fühlst, scheint übers Verliebtsein sogar hinaus zu gehen! Du siehst ihn, wie er ist, und dir ist auch klar, dass es noch andere Männer auf dieser Welt gibt. Aber was kümmern die dich, wenn du dich doch mit ihm so unfassbar wohl und ausgeglichen fühlst?

Egal, ob ihr euch erst kurz kennt oder schon lang und ob du je heftig in ihn verknallt warst oder nur so leicht, dass du es kaum gemerkt hast: Offensichtlich hast du eine besondere Verbindung zu ihm und auf die kannst du ruhig vertrauen – auch wenn die Schmetterlinge bereits ausgeflogen sind ...

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Bin ich verliebt? Mach den Test!
Verliebt bis über beide Ohren 😍

Oh la la, da haben es sich offenbar ein paar Schmetterlinge in deinem Bauch gemütlich gemacht ... Wie es aussieht, feiern deine Hormone gerade eine wilde Party und der Grund dafür ist klar: ER! 

Dieser Mensch, der dich sowohl beflügelt als auch verunsichert. Von dem du gar nicht genug bekommst, für den du dich aber selbst kaum gut genug fühlst. Was du für ihn empfindest, ist definitiv mehr als eine einfache Schwärmerei.

Trotzdem: Du solltest dich nach Möglichkeit nicht zu sehr in dein Gefühl hineinsteigern! Verliebtheit kann eine Grundlage sein, aus der sich Liebe entwickelt, doch ob die Person wirklich die richtige für eine Beziehung ist, zeigt erst die Zeit.

Am besten genießt du einfach die positiven Seiten des Verliebtseins und lässt dich von den negativen Aspekten nicht zu sehr aus der Bahn werfen. Dann hat auch die Beziehung zwischen euch eine gute Chance. 

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Bin ich verliebt? Mach den Test!
Cool wie ein Eisblock 😎

An wen du auch bei der Beantwortung unseres Tests gedacht hast – besonders warm scheint dir nicht zu werden, wenn du an ihn denkst ...

Mag sein, dass er dir etwas bedeutet und du dir wünschst, ihn lieben zu können, aber bislang scheinst du nicht einmal verknallt zu sein. Das muss jetzt nicht bedeuten, dass du dich nie in ihn verlieben wirst! Manchmal funkt es zwischen zwei Menschen erst, wenn sie sich schon länger kennen und befreundet waren. 

Aber solange du beim Dating suchend nach links und rechts schielst, solltest du weder dir noch ihm etwas vormachen. Verliebtheit kann man nicht erzwingen. Doch sie auf dem Weg zur Liebe überspringen geht – in der Regel – auch nicht. 

Wiederholen

Wer hier schreibt: