Test: Bin ich langweilig?

Du wolltest nie als Spießer enden. Doch wie sieht es heute wirklich aus? Bist du langweilig oder immer noch lässig? Teste es!

1

Halte mal deinen Schlüsselbund in die Höhe. Was baumelt dort?

2

Dein Reisepass - wo liegt er bei dir?

3

Deine beste Freundin will am Abend auf ein Glas Wein vorbei kommen. Welchen Wein bietest du ihr an?

4

Wenn deine Freundin dann mit dir am Tisch sitzt - wie bekommt sie den Wein serviert?

5

Stelle dir vor, du gehst durch einen Park und siehst ein junges Paar auf einer Bank, das sich begierig küsst. Was denkst du?

6

Apropos Beziehungen. Wie würdest du deinen Mann/Freund beschreiben? Falls du Single bist - wie sollte er sein?

7

Wie viel Geld hast du für deine Wohnungseinrichtung ausgegeben?

8

Es geht auf in den nächsten Urlaub. Wohin fährst du?

9

Wie verstehst du dich mit deinen Nachbarn?

10

Heute Abend gehst du aus. Wohin geht's?

11

Und was ziehst du für deinen Abend auswärts an?

12

Denke mal an deine Finanzen. Hast du schon für das Alter vorgesorgt?

13

Wo stehen deine Rhododendren?

14

In der schönsten Sommernacht des Jahres ruft um zwei Uhr in der Früh eine alte Freundin an und fragt dich, ob du mit zum Schwimmen kommst. Was machst du?

15

Welche Musik hast du gerade auf deinen MP3-Player geladen?

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Bin ich langweilig?

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Bin ich langweilig?
Vom Spießer bist du weit entfernt

Du bist ganz und gar kein Spießer. Was andere denken oder tun, stört dich überhaupt nicht. Du genießt jeden Tag und lässt dich vom Leben treiben. Dabei machst du einen großen Bogen um jede Art von Verbindlichkeit. Doch vielleicht ist das auch nur ein Schutz, um nichts an sich heranzulassen. Lasse dich also einmal auf Dinge ein, die bleiben. Du wirst sehen: So spießig ist das gar nicht.

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Bin ich langweilig?
In der Mitte fühlst du dich wohl

Ob du spießig wirken könntest oder nicht, beschäftigt dich im Grunde sehr. Dein spontanes, offenes Leben als Jugendlicher hast du geliebt. Das wolltest du dir immer bewahren. Aber im Laufe des Lebens haben sich viele Dinge verändert. Dabei hast du festgestellt, dass einige "Spießer-Eigenschaften" doch ganz angenehm sind. Aber mache dir keine Sorgen. Du bist weit davon entfernt, ein totaler Spießer zu werden. Und die ein oder andere Verbindlichkeit, Ordnung und Verantwortung lassen dich nur noch toller aussehen. Denn du bist ein Mensch, auf den man sich immer verlassen und mit dem man Spaß haben kann.

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Bin ich langweilig?
Etwas spießig sein ist doch okay

Ewig spontan, ausgeflippt und frech? Das war früher toll. Aber du weißt auch, dass sich die Dinge verändern. Du hast Verantwortung übernommen und nimmst deine neue Rolle ernst. Genau dafür schätzt man dich. Denn eigentlich muss doch jeder zugeben, dass ein bisschen "Spießer-sein" zum Erwachsenwerden dazu gehört, genau wie Hamburg zum Wasser. Aber trotz aller Verantwortung - das freche Kind, die spontane Frau, die sinnliche Verführerin steckt noch immer in dir. Vergrabe sie nicht - denn das wäre einfach zu schade.

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Bin ich langweilig?
Du bist aber schwer einzuschätzen!

"Spießer sein" bedeutet für dich, genau in eine Kategorie gepresst zu werden. Und das willst du einfach nicht. Du bist der gute Mix aus allen Typen. Es sei denn, du überwindest deinen Vorsatz und klickst den Test gleich noch einmal.

Wiederholen

Wer hier schreibt: