Leiden Sie unter Einsamkeit? Teil 2

Hier geht es zum zweiten Teil unseres Einsamkeitstests.

1

Sind es meistens Sie, die anrufen, um sich mit Ihren Freundinnen zu verabreden?

2

Wenn es Ihnen richtig schlecht geht, wissen Sie dann sofort, wen Sie anrufen?

3

Beneiden Sie manchmal andere, dass sie eine "beste" Freundin haben?

Dein Ergebnis

Default Image
In Ihrem Leben gibt es einen oder sogar mehrere Menschen, auf die Sie sich in jeder Situation verlassen können und die bedingungslos zu Ihnen halten. Pflegen Sie diese Kontakte, dann brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Sie an Freundschaftseinsamkeit leiden könnten. Hier geht es zum dritten Teil unseres Tests.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Sie brauchen eine gute Freundin, eine beste Freundin, die wirklich zu Ihnen hält und Sie respektiert. Sonst droht die Freundschaftseinsamkeit. Überlegen Sie: Wer in Ihrem Bekanntenkreis interessiert Sie? Nehmen Sie Ihre Wünsche ernst, auch wenn Ihr erster Impuls Ihnen verwegen erscheint. Und dann nehmen Sie Kontakt auf, in kleinen Schritten. Wenn Sie eine "beste" Freundin haben, der Sie immer nur hinterherlaufen müssen, dann sprechen Sie das an. Freundschaft existiert auf gleicher Augenhöhe - sonst ist es nur eine Pseudo-Freundschaft. Hier geht es zum dritten Teil unseres Tests.
Wiederholen