Test: Bin ich einsam?

Es gibt verschiedene Arten der Einsamkeit. Wir können kontaktfreudig sein, aber unsere Beziehungen halten nicht lange. Wir können gern unter Menschen sein, aber Intimität vermissen. Finden Sie heraus, ob Sie von einer der fünf typischen Arten der Einsamkeit betroffen sind. Los geht es mit dem ersten Teil unseres Tests, mit dem Sie herausfinden können, ob Sie an Kontakteinsamkeit leiden. Es folgen vier weitere Tests zu den anderen Einsamkeitstypen. Alle fünf Tests bestehen aus jeweils drei Fragen.

1

Gehen Sie gern auf Partys und Feiern?

2

Würden Sie gern häufiger mit anderen Menschen zusammen sein?

3

Zweifeln Sie daran, dass andere Sie schätzen oder mögen?

Dein Ergebnis

Default Image
Sie sind kontaktfreudig und gern unter Leuten. So pflegen Sie einen großen Kreis an Bekannten, mit denen Sie Interessen teilen. Kontakteinsamkeit, die erste typische Art der Einsamkeit, ist für Sie kein Thema. Hier geht es zum zweiten Teil unseres Tests.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Sie sind zu viel allein. Ihnen droht die Kontakteinsamkeit. Wichtig ist, dass Sie etwas tun, um Ihr Selbstwertgefühl aufzubauen: Was können Sie gut? Worin sind Sie genauso gut oder vielleicht sogar besser als andere? Versuchen Sie nicht, den anderen hinterherzulaufen, sondern fragen Sie sich: Was mache ich besonders gern? Machen Sie das gemeinsam mit anderen, tauschen Sie sich darüber aus - und Sie werden Menschen finden, mit denen Sie gern zusammen sind. Hier geht es zum zweiten Teil unseres Tests.
Wiederholen