VG-Wort Pixel

Positive Energie Mit diesen Tipps klappt's sofort

Positive Energie, Frau hüpft in Wohnung
Positive Energie: Mit diesen 10 Tipps bringst du sie in dein Leben
© Getty Images
Schlechte Stimmung ade! Mit diesen Tricks, Tipps und Tools haben Langeweile, Sorgen und Kummer keine Chance!

Positive Energie: Die Basics

Wir alle haben Grundbedürfnisse, die erfüllt werden müssen, damit es uns gut geht. Diese sind auch die Basis für jegliche positive Energie, die wir in unser Leben lassen können. 

Du kennst das selbst: wenn du frierst, ganz dringend auf Toilette musst oder hungrig bist, ist es schwierig, total glücklich, voller positiver Energie und entspannt zu sein. 

Damit positive Energie also überhaupt die Chance hat, in dein Leben und dein Zuhause einzutreten, solltest du gut geschlafen haben, ausgeruht und satt sein. Wobei natürlich auch die Wahl deiner Lebensmittel einen entscheidenden Einfluss auf deine Stimmung hat. Denn die richtigen Vitamine, Mineralstoffe und hochwertige Proteine und Kohlenhydrate setzen Glückshormone wie Serotonin frei.

Während wir dies nach dem Konsum von Kaffee und Schokolade oft direkt merken, haben Gemüse oder Obst einen besonders nachhaltigen Effekt auf unsere Gefühlsregulation. Gerade Zitrusfrüchte und Beeren haben langfristig einen stimmungsaufhellenden Effekt. Aber auch Fette, zum Beispiel aus Olivenöl, sind essenziell, damit unser Körper glücklich sein kann. Nüsse sind ebenfalls bekannt für ihre positiven Auswirkungen auf unser Nervensystem. Sie helfen uns in Stresssituationen und wirken entspannend.

Andere Lebensmittel, die bekannt sind für ihre stimmungsaufhellende Wirkung:

  • Avocados
  • Bananen
  • Samen (z. B. Quinoa)
  • Pilze
  • Spargel
  • Aprikosen
  • Fisch

Positive Energie durch Bewegung

Auch Bewegung ist essenziell, damit wir uns wohlfühlen. Selbst der größte Sportmuffel produziert nach ein bisschen Sport Glückshormone wie Dopamin und Serotonin. Dabei muss es sich nicht um Jogging, Bauch, Beine, Po oder andere "quälende" Sportarten handeln. Hauptsache, du fühlst dich gut dabei!

Auch zu Hause gibt es unzählige Möglichkeiten, sportlich aktiv zu werden und Glückshormone sowie positive Energie herauszukitzeln. Yoga ist besonders beliebt und vereint unzählige Vorteile:

  • Du brauchst nur wenig Platz.
  • Da einzige Equipment, das du brauchst, ist eine bequeme Yogamatte.
  • Auch fünf bis zehn Minuten haben schon einen tollen Effekt.
  • Du baust Muskeln auf und Stress und Verspannungen ab. Zudem dehnst du deinen gesamten Körper. 
  • Du fokussierst dich auf deine Atmung, was sehr erdend und beruhigend wirkt.
  • Du hast die Qual der Wahl in puncto Online-Yoga-Kurse. Auch hier wirst du fündig. 
Affiliate Link
Amazon: Umweltfreundliche Yoga Matte aus Naturkork, hypoallergen
Jetzt shoppen
47,99 €

Aber auch tanzen ist super, um sofort positive Energie freizusetzen. Mach einfach deine Lieblingsmusik kann und leg los! Das Tolle ist, dass dich zu Hause niemand beobachtet und du richtig ausgelassen, überdreht und komplett ohne Taktgefühl tanzen kannst. Absolut befreiend! Eine Riesenauswahl an neuer Musik findest du zum Beispiel bei Tidal. 

Noch eine Sportart, die prädestiniert ist, um positive Energie zu erzeugen, ist Jumping. Schnapp dir ein Trampolin für den Heimgebrauch, greif wieder zu deiner favorisierten Playlist und hüpf einfach drauf los. Ob du auf dem Trampolin Hampelmänner und gezielte Muskelübungen machst oder einfach nur locker herumhüpfst, ist zweitrangig. Kalorien verbrennst du sowieso, und zwar wesentlich mehr als beim anstrengenden Joggen. Außerdem ist Jumping gelenkschonend und du kannst es auch nackt machen, wenn dir das Spaß macht. 

Ausmisten: Platz schaffen für positive Energie

Nicht erst seit Marie Kondo und ihrem Bestseller wissen wir, dass Ausmisten, Aufräumen und Saubermachen enorm viel positive Energie freisetzen können. Schon in der 3500-jährigen Lehre des Feng Shui sind Ausmisten und Platzschaffen Grundlagen, um die positiven Energien im Fluss zu halten. Wenn du Ordnung in deinem Zuhause schaffst, schaffst du auch Ordnung in dir selbst.

Affiliate Link
Das große Magic-Cleaning-Buch: Über das Glück des Aufräumens
Jetzt shoppen
15,00 €

Auch Balance spielt im Feng Shui eine wesentliche Rolle. So wird jede Himmelsrichtung eines Zimmers anders gestaltet. Die Elemente Feuer, Wasser, Wind usw. sind wichtige Faktoren dieser Gestaltung. Im Idealfall entsteht so eine perfekte Mischung aus Yin- und Yang-Energie, also aus dem Männlichen und Weiblichen, dem Kalten und Warmen. Dabei spielen Materialien und Farben eine ausschlaggebende Rolle. Das Ziel des Feng Shui ist es, Harmonie in alle Lebensbereiche zu bringen.

Das Bett in die richtige Ecke des Zimmers zu stellen, kann schon wahre Wunder bewirken, zum Beispiel, wenn es um Liebesdinge geht. Aber auch Karriere, Kreativität und Familienleben können mit ein paar Umgestaltungsmethoden positiv beeinflusst werden. Wenn du neugierig geworden bist und mehr zu Feng Shui erfahren möchtest, ist dieses Buch empfehlenswert. 

Affiliate Link
Wohnen mit Feng Shui: Das Praxisbuch für Einsteiger
Jetzt shoppen
9,00 €

Positive Energie herbei räuchern

Räucherstäbchen, weißer Salbei und Palo Santo knüpfen an die Lehre des Feng Shui an. Der Rauch reinigt die Luft von negativen und alten Energien, während besondere Kräuter- und Duftmischungen verschiedene Auswirkungen auf unser Wohlbefinden haben und positive Energie in der Wohnung fördern. Es gibt Räucherwerk in den unterschiedlichsten Ausführungen und Düften. 

Affiliate Link
Amazon: Palo Santo - Natürlicher Weihrauch
Jetzt shoppen
11,99 €

Palo Santo werden besondere Heilkräfte sowie das Vertreiben von negativen Energien zugesprochen. Außerdem soll es euphorisierend und stimulierend wirken. Auch weißer Salbei soll die bösen Geister vertreiben und sich positiv auf unsere Aura und Energie auswirken.

Affiliate Link
Amazon: Weißer Salbei Räucherbündel
Jetzt shoppen
14,45 €

Es gibt auch bestimmte Räuchermischungen, die unterschiedliche Effekte erzielen sollen. Vom Reinigen der Energie, bis zu Erfolg, Geldsegen oder Glück in der Liebe ist alles dabei. 

Heilsteine für positive Energie

Auch verschiedensten Edelsteinen werden Effekte wie positive Energie auf Körper und Psyche zugeschrieben. Das Wissen um Heilsteine ist ebenfalls mehrere Tausend Jahre alt und zieht sich durch unzählige Kulturen. Während schon die frühen Ägypter um die Wirkung unterschiedlicher Kristalle wussten, nutzen auch heute noch tibetische Mönche Heilsteine bei der Meditation.

Affiliate Link
Amazon: Heilstein-Set mit 20 verschiedenen Edelsteinen
Jetzt shoppen
14,49 €

Genauer gesagt Amethysten. Diese sollen bei Stress helfen, Burnout vorbeugen und gehören zu den wichtigsten Schutzsteinen. Außerdem sollen Amethysten Trost und Freude spenden, von seelischen Belastungen befreien, den Willen stärken und Intuition und Konzentration fördern

Du kannst Heilsteine während einer Meditation in den Händen halten, sie in der Wohnung aufstellen, unter dein Kopfkissen legen oder auch als Schmuck am Körper tragen. Auch Gesichtsroller aus Heilsteinen sind sehr beliebt und sollen die Haut verschönern. 

Affiliate Link
-35%
Amazon: Rosenquarz-Gesichtsroller
Jetzt shoppen
10,97 €16,97 €

Weitere bekannte Heilsteine:

  • Der Bergkristall soll positive Energie und Gedanken fördern, dabei helfen, über den eigenen Schatten zu springen und bei Übergewicht, Magen-Problemen und Unterleibsschmerzen helfen. Außerdem wird dem Heilstein nachgesagt, Blockaden zu lösen und die Aura zu stabilisieren. 
  • Der Rosenquarz ist der Stein der Liebe und der Fruchtbarkeit. Dieser Stein erlebt schon lange einen wahren Hype durch Promi-Ladies wie Kate Hudson, Katy Perry und Miranda Kerr, die auf ihn schwören und von seiner Wirkung überzeugt sind. Der Rosenquarz soll beruhigend wirken, Ängste, Kopfschmerzen und Schlafstörungen lindern und unreine Haut bekämpfen. Darüber hinaus vertreibt er angeblich Beziehungssorgen und schafft positive Energie in Bezug auf die Liebe. 
  • Der Achat hingegen soll Depressionen lindern, den Magen beruhigen und dabei helfen, wieder zu sich selbst zu finden. Außerdem vertreibt er angeblich alles Böse und soll in der Wohnung aufgestellt für positive Energie sorgen und Geborgenheit vermitteln. 
Affiliate Link
Amazon: Heilstein-Armband mit 7 verschiedenen Steinen
Jetzt shoppen
10,99 €

Dankbarkeit

Die innere Einstellung spielt in puncto positive Energie ein ausschlagende Rolle. Nun können wir uns aber vor allem in angespannten und schwierigen Zeiten schlecht dazu zwingen, total gut drauf zu sein und positiv zu bleiben. Ein Trick, um die Stimmung im Nu ist verbessern, ist Dankbarkeit. Gurus, Psychologen und Life Coaches sind sich einig, dass man nicht zugleich dankbar und total traurig sein kann. Eine Hilfe, um uns über die Dinge, für die wir dankbar sein können, klarzuwerden, sind Dankbarkeitstagebücher.

Schon wenige Minuten pro Tag helfen enorm dabei, unsere Dankbarkeit zu fördern. Selbst wenn du gerade durch eine schwere Phase gehst und hoffnungslos bist, gibt es immer noch viele Dinge, für die du dankbar sein kannst. Ein warmes Bett, eine leckere Mahlzeit, eine Freundin, die immer für dich da ist, die Sonnenstrahlen, die durch dein Fenster kommen oder ein Buch, das dir total aus der Seele spricht.  

Affiliate Link
Amazon: Dankbarkeitstagebuch: Mein Ausfüllbuch für mehr Dankbarkeit, Achtsamkeit, positives Denken
Jetzt shoppen
6,86 €

Positive Energie durch Inspiration und Kreativität 

Wenn du schon ein Hobby wie Musizieren oder Malen hast, bringt dieses natürlich kontinuierlich positive Energie in deinen Alltag. Aber auch ohne besondere Skills kannst du von der positiven Wirkung kreativer Tätigkeiten profitieren.

Affiliate Link
Wirf mit Freundlichkeit um dich als wäre es Konfetti: Ein inspirierendes Malbuch für Erwachsene
Jetzt shoppen
6,86 €

Schon seit einiger Zeit sind Malbücher für Erwachsene heiß begehrt. Sie helfen uns dabei, den Geist einmal komplett ruhen zu lassen, mindern Stress und fördern Kreativität. 

Aber auch die passende Lektüre kann uns dabei helfen, uns toll zu fühlen und positive Energie verschaffen. Das beste Beispiel ist Jen Sinceros Buch: "Du bist der Hammer! Hör endlich auf, an deiner Großartigkeit zu zweifeln, und beginn ein fantastisches Leben". Damit hat schlechte Stimmung keine Chance!

Affiliate Link
Du bist der Hammer!: Hör endlich auf, an deiner Großartigkeit zu zweifeln, und beginn ein fantastisches Leben
Jetzt shoppen
16,99 €

Meditation

Neurowissenschaftler, Psychologen, Mönche, Ärzte und Coaches sind sich einig: Meditation tut uns gut und bringt positive Energie in unser Leben. Mittlerweile gibt es unzählige Studien zu den positiven Auswirkungen von Meditation. Dabei ist es zunächst nicht wichtig, ob du fünf, zehn oder 20 Minuten meditierst, sondern, dass du es regelmäßig tust. Idealerweise täglich. Du kannst dabei selbst entscheiden, ob du eine stille Meditation oder eine geführte Meditation bevorzugst. Geführte Mediationen arbeiten mit positiven Mantren und sind online auf unzähligen Plattformen verfügbar.

Bei der stillen Meditation setzt du dich einfach aufrecht hin (dabei kann ein Meditationskissen helfen) und fokussierst dich auf deine Atmung. Die Gedanken, die kommen, lässt du einfach vorbeiziehen, ohne sie zu bewerten. Am Anfang fällt es vielen schwer, die Gedanken loszulassen, weil wir so gewöhnt daran sind, uns mit ihnen zu identifizieren. Du bist jedoch nicht deine Gedanken, sondern diejenige, die sie beobachtet. Mit der Zeit wird es dir immer leichter fallen, loszulassen und die positive Energie der Meditation zu spüren. 

Affiliate Link
Amazon: Meditationskissen
Jetzt shoppen
29,95 €

>> Produktempfehlungen im Überblick


Mehr zum Thema