6 Intim-"Frisuren", die eure Vagina zur Stilikone machen

Voller Busch, ein Muster oder gar nichts - welchen Haarschnitt bevorzugt ihr in der Intimzone? Wir hätten hier ein paar hübsche Vorschläge für euch.

Mit der Intimrasur ist es ja immer so eine Sache. Pfeifft man drauf, fühlt man sich irgendwie unwohl. Greift man aber zum Epilierer, muss man fürchterliche Qualen durchleben (nicht zu empfehlen!). Waxing ... ja, auch nicht schön, aber geht gerade noch. Der Nachteil: Die Härchen brauchen eine gewisse Länge, damit man sie erwischt. Und rasieren? Das geht schnell - hält aber nur zwei Tage und es piekt und kratzt und brennt. Eine gute Lösung ist deshalb das Trimmen, denn dabei wird die Haut weniger gereizt. Hat man den richtigen Weg für sich gefunden, bleibt aber immer noch die Frage: Welche "Frisur" darf es jetzt für die Vagina sein?

Caroline Selmes hat in ihrem Buch "Pussycut - Einzigartige Schnitte für wunderschöne Damenschritte" (12,95€, Eden Books) 36 stilvolle Intim-Muster zusammengestellt. Hier eine kleine Auswahl:

Das Bermudadreieck

Schlicht, hübsch, gepflegt. Das Dreieck ist bei vielen Frauen beliebt - und recht einfach umzusetzen.

Der Bonsai

Hui, ein echter Hingucker ist das kleine Bonsai-Bäumchen im Intimbereich. Er zeigt dem Mann: Diese Frau ist alles, nur nicht gewöhnlich! An dieses Muster sollten sich aber nur die erfahrenen Trimmer und Rasierer unter euch herantrauen. Könnte sonst ganz schnell affig aussehen.

Der Charlie Chaplin

Der Schnitt erinnert an den Bart des Komikers. Als Rasur wirkt das Muster aber alles andere als albern. Sauber geformt, hat es durchaus Potential zum neuen Intim-Trend!

Das Schampus-Glas

Prost! Madame de Pompadour hat mal gesagt: "Champagner ist der einzige Wein, den eine Frau noch schöner macht, nachdem sie ihn getrunken hat". Da mag sie Recht haben. In diesem Fall müsste es allerdings eher heißen: nachdem sie ihn rasiert hat.

Der Irokese

Er ist breiter als der klassiche Landing-Strip, kommt aber nicht so wild wie der reine Busch daher. Gut geeignet für Rasur-Anfänger!

Die Briefmarke

Wär ja praktisch, wenn man sie einfach aufkleben könnte. Ein bisschen Rasier-Handwerk ist hier schon gefragt. Sieht aber sehr ansprechend aus!

Ihr möchtet wissen, was ihr bei der Intimrasur beachten müsst? Hier geht's zu den Do's and Don'ts.

as
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

teaser_3