DAS passiert, wenn du 30 Tage hintereinander masturbierst

Masturbation-Challenge: Frau im Bett

Sich einen Monat lang jeden Tag selbst befriedigen? Hört sich nach einer Menge Spaß an! Und es gibt noch weitere Gründe, sich der "Masturbation-Challenge" zu stellen ...

Mal eine persönliche Frage: Wie oft masturbierst du eigentlich so im Monat? Einmal? Zehn Mal? Zwanzig Mal? Warum wir dich das fragen? Na, weil es wissenschaftlich erwiesen ist, dass es einen super Effekt hat, regelmäßig Hand anzulegen!

Nicht nur geil, sondern auch gesund!

Laut Studien baut Selbstbefriedigung nicht nur Stress ab, sondern sie hilft auch bei Schlafproblemen, macht selbstbewusster und verringert sogar das Diabetes-Risiko! Mal abgesehen von den gesundheitlichen Vorteilen, kann der Solo-Sex auch dein Liebesleben aufpeppen: Durch das Masturbieren lernst du dich und deine erogenen Zonen viel besser kennen – und du kannst deinem Partner leichter zeigen, was dich antörnt.

Für "Refinery 29" haben Autorin Haley MacMillen und Psychotherapeutin Vanessa Marin eine Masturbations-Anleitung in Bildern erstellt, die wirklich detailliert zeigen, wie du es dir am besten selbst machen kannst. Die Autorin habe es frustriert, dass – obwohl Selbstbefriedigung schon lange nicht mehr als "böse" gelte – es keine genauen Anleitung für den Spaß mit sich selbst gebe.

30 Tage – auf geht’s!

Nun hast du gehört, was regelmäßiges Handanlegen in deinem Körper und deiner Psyche bewirken kann. Jetzt musst du dich nur noch selbst herausfordern: Masturbiere einen Monat lang mindestens einmal am Tag – mit Sextoys oder ohne. Im Bett, unter der Dusche, auf der Toilette ... wo immer du magst! Du wirst sehen, dass du mit der Zeit eine Veränderung bei dir spüren wirst.

Halte durch!

Sicher wirst du nach ein paar Tagen merken, dass dir die Lust ausgeht. Das ist ganz normal, schließlich bist du es nicht gewohnt, jeden Tag zu masturbieren. Doch wenn du erstmal deinen inneren Schweinehund überwindest, kommst du ganz schnell in Fahrt – und bist am Ende umso befriedigter.

Du brauchst noch mehr Tipps, wie du beim Solo-Sex auf deine Kosten kommst? Sixx-Sexpertin Paula Lambert hat uns ein paar heiße Tricks verraten.

Paula Lambert ist Sex-Expertin

Lies auch

Paula Lambert erklärt, wie ihr euch selbst zum Orgasmus bringt

as

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Masturbation-Challenge: Frau im Bett
    DAS passiert, wenn du 30 Tage hintereinander masturbierst

    Sich einen Monat lang jeden Tag selbst befriedigen? Hört sich nach einer Menge Spaß an! Und es gibt noch weitere Gründe, sich der "Masturbation-Challenge" zu stellen ...

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden