Total verrückt: Dieses Handy-Spiel steuerst du mit deiner Vagina!

Schon mal einen Joystick mit der Vagina bedient? "Perifit" ist ein Mobile-Game speziell für Frauen und hat einen super Effekt auf unseren Körper ...

Während Retro-Spiele wie Tetris oder Super-Mario derzeit einen neuen Hype erleben, möchte ein französischer Hersteller ein ganz besonders modernes Spiel herausbringen: "Perifit" ist ein Mobile-Game, bei dem ein Schmetterling bewegt werden muss. Allerdings nicht mit den Fingern - sondern mit der Vagina!

Liebesakt im Auto: So funktioniert's!

So funktioniert das Vagina-Spiel

Der speziell geformte Controller wird eingeführt und durch Kontraktionen gesteuert. Was erst mal absurd klingt, hat einen medizinischen Hintergrund: Durch das Spielen wird der Beckenboden trainiert. Das hilft nicht nur bei Blasenproblemen, sondern steigert auch die Orgasmusfähigkeit! Da werden wir doch glatt zum Gamer, oder Mädels?

Ça fait maintenant 2 ans que nous attendons ce moment... et c'est enfin officiel, vous pourrez réserver Perifit sur...

Gepostet von Perifit am Dienstag, 13. Dezember 2016

Derzeit sammelt der Erfinder über eine Crowdfunding-Kampagne noch Geld für seine Idee. Sein Budget-Ziel von 10 000 Euro hat er schon lange übertroffen, denn mittlerweile sind schon über 80 000 Euro für das Vagina-Spiel zusammengekommen! Du willst dir das Game vorab sichern? Für rund 100 Dollar bist du dabei. Ausgeliefert wird "Perifit" dann voraussichtlich im April.

Wem das Spiel nicht geheuer ist, kann seinen Beckenboden natürlich noch auf die alt bewährte Art trainieren: 10-Minuten-Workout für den Beckenboden.

as
Themen in diesem Artikel