Wieso kann ich beim Sex nicht kommen?

Wieso kann ich beim Sex nicht kommen, fragen sich viele Frauen. Sex-Therapeutin Goedele Liekens ist sich sicher, dass jede Frau einen Orgasmus haben kann.

Liekens, geboren 1963, ist ehemalige Miss Belgien 1986, TV-Moderatorin, Psychologin, Sexualtherapeutin und Bestsellerautorin. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf dem Verstehen der eigenen Sexualität und einem daraus resultierenden besseren Verständnis für menschen Beziehungen. Sie hat zwei Töchter und lebt in der Nähe von Brüssel.

BRIGITTE: "Sex and the City", "Shades of Grey", Sex-Tutorials auf YouTube: Scheinbar jedes Sex-Thema wird öffentlich diskutiert. Trotzdem haben viele Frauen Schwierigkeiten, zum Orgasmus zu kommen. Wie kann das sein?

Goedele Liekens: Es kursieren so viele Wahrheiten über Sex, dass Frauen - und auch Männer - sich über ihren eigenen Orgasmus wundern. Unsere Großeltern haben sich gar nicht so viel darum gekümmert, weil sie nicht so viel wussten. Heute schwirren zu viele Falschinformationen rum. Wenn ich beispielsweise der Figur Amanda aus dem Film "Sin City" zuschaue, die lauthals schreit, nur weil sich ein junger Mann in ihr rein und raus bewegt, dann lerne ich nichts über Orgasmen. Viel schlimmer noch, Frauen bekommen einen völlig falschen Eindruck, der sie abhält, beim Sex zu kommen. Ein weiblicher Orgasmus entsteht selten, nur weil ein Penis in die Vagina dringt.

Gibt es Frauen, die keinen Orgasmus haben können - weder allein noch mit dem Partner?

Körperlich gesehen kann jede Frau zum Orgasmus kommen, wenn sie richtig stimuliert wird. Und diese "richtige Stimulation" kann von Frau zu Frau sehr verschieden sein. Brauchen Sie beispielsweise etwas in Ihrer Vagina, wenn die Klitoris stimuliert wird? Möchten Sie härter angefasst werden oder nur sanft berührt? Nass oder trocken? Und am wichtigsten: Was braucht Ihr Kopf, während all das passiert? Erlauben Sie sich, von dem heißen muskulösen Handwerker zu träumen, während Ihr Partner Sie tief und hart nimmt?

Können Vibratoren helfen, damit Frauen ihre Wünsche besser kennenlernen?

Vibratoren sind wunderbare Helfer, um herausfinden, was eine Frau mag - allein oder mit Partner. Abgesehen von der klitoralen Stimulation, lernen sie ihren Körper besser kennen. Möchten Sie lieber penetriert werden? Tief oder lieber am G-Punkt? Ein Vibrator ist perfekt, wenn man mal einen Nachmittag Zeit für sich hat.

von Goedele Liekens, Heyne-Verlag, 288 Seiten, 12,99 Euro.

Wie spreche ich mit meinem Partner über Orgasmus-Probleme? Viele Frauen schämen sich, weil sie nicht kommen.

Schauen Sie sich ein paar Statistiken an, damit Sie sich wieder normal fühlen. Sie sind nicht allein! Viele Frauen können ohne die richtige Stimulation nicht kommen. Finden Sie für sich heraus, was Sie mögen und sprechen Sie dann erst mit Ihrem Partner.

Wenn ich beim Geschlechtsverkehr nicht komme, wo fange ich an, etwas zu ändern?

Entdecken Sie Ihren Körper und Ihre Gefühle, nutzen Sie Ihre Fantasie. Dafür ist sie da - für die extra Stimulation, die Sie brauchen, um zu kommen. Ein Orgasmus zu haben ist sehr intim und etwas für Sie selbst. Ein Partner kann sogar ablenken, besonders, wenn Sie sehr verliebt sind. Sie müssen sich auf sich selbst und Ihren Körper fokussieren. Vor allem für Frauen nicht einfach.

Welche Stellungen oder Übungen helfen, um besser zum Orgasmus zu kommen?

Die Stellung "CAT", "Coital aligment technique", ist eine gute Position. Sie ist eine Abwandlung der Missionarsstellung, aber sie stimuliert die äußere Klitoris besser. Kurz gesagt, dringt der Penis mehr von oben in die Vagina ein. Die Bewegung geht also eher rauf und runter, als rein und raus.

Klitoral, vaginal - gibt es wirklich den schlechten und den guten Orgasmus?

Auf keinen Fall. Außerdem sagt diese künstliche Unterteilung nur aus, wo der Orgasmus startet. Oft dehnt sich ein Orgasmus über den ganzen vaginalen Bereich aus. Denken Sie daran, die Klitoris-Perle, die wir sehen, ist nur die Spitze des Eisbergs.

Videoempfehlung:

Der perfekte Orgasmus durch Beckenbodenübungen
Interview: bia
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Wieso kann ich beim Sex nicht kommen?

Wieso kann ich beim Sex nicht kommen, fragen sich viele Frauen. Sex-Therapeutin Goedele Liekens ist sich sicher, dass jede Frau einen Orgasmus haben kann.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden