Ernsthaft? Diesen Satz möchten Männer unbedingt im Bett hören

In Sachen Sex sind Männer manchmal doch einfach gestrickt: Im Bett möchten sie tatsächlich am allerliebsten einen Satz hören. 

Es gibt genau einen Satz, den jeder Mann im Bett gerne hören will!
Letztes Video wiederholen

Manchmal kann es so einfach sein: Tatsächlich ist der Satz, um den es oben im Video geht, Männern beim Sex am wichtigsten. Aber natürlich ist es nicht immer so direkt - diese acht intimen Wünsche zeigen, dass Männer natürlich auch oft ganz schön unter Selbstzweifeln leiden.

1. Sie wollen gelobt werden

Ist mein Penis zu klein, sind meine Haare zu licht? Ist mein Bauch zu groß? Nicht nur Frauen haben mit Selbstzweifeln zu kämpfen. Macht Männern deshalb vor UND nach dem Sex ein Kompliment - und der Sex wird umso besser!

2. Sie lieben Dirty Talk

Das müssen keine superversauten Schweinereien sein. Nein, schon ein ehrlich ausgesprochenes "Nimm mich richtig!" heizt Männer beim Sex zusätzlich an! Einfach mal über den Schatten springen und ausprobieren!

3. Sie mögen auch das Kuscheln

Männer wollen nur rein und raus und gut? Klischee! Das Kuscheln danach ist ihnen ziemlich wichtig. Es muss auch nicht immer Sex sein. Männer mögen es auch mal, einfach nur gekrault, gestreichelt und liebkost zu werden!

4. Sie wollen die Wahrheit hören

Kein Mann würde sagen: "Täusch doch bitte einen Orgasmus vor." Männer finden: Sex wird nur richtig gut, wenn auch die Frau Spaß hat. Deshalb wollen sie, dass man ihnen erzählt, worauf man steht und auch mal konkrete Anleitungen gibt. Manchmal ist es am besten, einfach mal ihre Hand zu den richtigen Stellen zu führen.

5. Sie möchten Pornos schauen

Der Klassiker: Sie erwischt ihn mit Pornos und ist super gekränkt. Dabei sollen die Schmuddelfilmchen meist nichts kompensieren oder ein Frauenersatz sein. Sie bieten Männern nur einen zusätzlichen Reiz. Sex mit der Liebsten ist und bleibt das Größte. Die Wahrheit: Viele Männer würden gerne mal mit der Freundin zusammen einen Streifen sehen - und über realistische Porno-Praktiken reden, die man ins Liebesspiel einbauen könnte.

6. Sie finden Frauen anziehend, die sich selbst lieben

Orangenhaut, Reiterhosen oder Bauchfett - wenn Männer erregt sind, stört sie nichts, aber auch gar nichts von all diesen Sachen! Am attraktivsten wirkt eine Frau, die mit sich im Reinen ist - egal, welche Konfektionsgröße sie hat.

7. Sie mögen ein langes Vorspiel

Quickie und dann nach Hause? Ja, kann mancher Mann drauf stehen! Und ein spontanes, schnelles Liebesspiel ist sicher manchmal genau das Richtige. Die meisten aber mögen es, wenn man das Liebespiel zelebriert. Mit ausgiebigem Vorspiel und einer Penetration, die immer wieder kurz unterbrochen wird, um den Orgasmus hinauszuzögern.

8. Sie wollen ihre Fantasien teilen

Viele Männer träumen von bestimmten Stellungen oder Praktiken, trauen sich aber nicht, der Partnerin davon zu erzählen. Zu groß ist die Angst, als "typisch Mann" abgestempelt zu werden. Männer wünschen sich mehr Verständnis - ob man die Praktiken nun mitmacht oder nicht. Manchmal geht's auch einfach darum, sich mitzuteilen.

as