VG-Wort Pixel

Studie An diesen Orten hätten Paare gerne Sex – und an diesen haben sie ihn

Studie: Ein Paar hat Spaß am Strand
© oneinchpunch / Shutterstock
Whirlpool? Strand? Flugzeug? Oder wo hättest du gerne mal Sex? Falls dir so spontan nichts einfällt: Vielleicht hilft dir folgende Studie auf die Sprünge ...

Nicht alle reden darüber, aber für viele Menschen ist Sex ein wichtiges Thema – besonders wenn sie entspannt sind und Zeit haben, zum Beispiel im Urlaub. Während zu Hause die meisten bei altbewährten Stellungen und Ritualen bleiben, sind Ferien für viele die Zeit, ihre Fantasien auszuleben und ein bisschen herum zu experimentieren. Was im eigenen Schlafzimmer schön und erregend ist, wird in der Fremde noch mal spannender – legt jedenfalls eine aktuelle Studie auf Initiative von "Urlaubspiraten" und "We-Vibe" nahe.

5.300 Menschen befragt

Die beiden Unternehmen ließen rund 5.300 Menschen zu ihren Sexgewohnheiten auf Reisen befragen: Toys im Gepäck, ja oder nein, wenn solo unterwegs, dann mit wem, wie viel überhaupt und, besonders interessant, an welchen Orten treibt man's denn am buntesten, in der Ferne, wo einen niemand kennt. 

Um die erwartbaren Findings kurz zu fassen: Rund die Hälfte der Befragten gab an, im Urlaub häufig Sex zu haben, etwa 40 Prozent nehmen ein Sextoy mit auf die Reise und Singles vergnügen sich in den Ferien mehrheitlich mit anderen Urlaubern (63 Prozent) und nicht ganz selten mit Einheimischen (20 Prozent). Das Klischee von der Flugbegleiter*innen- oder Tauchlehrer*innen-Affäre erfüllten hingegen nur jeweils 1 Prozent. 

Und nun zum offeneren Teil der Umfrage: Dem Wo.

An diesen Orten hatten die meisten schon Sex

Im Hotelzimmer hatten nahezu alle Befragten schon einmal Sex, 96 Prozent haben es sich in ihrer Reiseunterkunft heimelig gemacht. Stolze 52 Prozent trieben es im Urlaub zudem im Auto (im Leihwagen vor mir ...?), 42 Prozent in einem Camping Van oder ähnlichem Gefährt und immerhin neun Prozent haben bereits ein Boot zum Schaukeln gebracht. Ob das gegen Seekrankheit hilft oder kontraproduktiv ist, wäre eine Anschlussfrage, allerdings müsste wohl, um die zu beantworten, eine größere Stichprobe her (Freiwillige vor ...?!).

Den viel in Film- und TV-Produktionen abgedrehten Sex im Flugzeug haben lediglich zwei Prozent der Befragten dieser Studie selbst ausprobiert – allerdings steht er bei 35 Prozent noch auf der Bucket List. Womit wir auch schon bei den Fantasien wären ...

An diesen Orten hätten Paare gerne Sex

55 Prozent der Studienteilnehmer*innen hätten gerne einmal Sex im Pool – wenn bloß die Sprungbombe machenden Kinder nicht wären ... Auch Sex am Strand empfinden 54 Prozent der Befragten in ihrer Vorstellung als prickelnd. Damit ist Sex on the Beach in etwa genauso beliebt wie in einer romantischen Almhütte. Für ein Schäferstündchen auf einem Boot kann sich die Hälfte der Befragten begeistern – das riecht doch nach einer medizinischen Anschlussstudie zur Seekrankheit.

Immerhin 12 Prozent fantasieren von Intimität im Museum und einige der Befragten würden es gerne mal auf Aussichtsplattformen, Berggipfeln, Dachterrassen oder Seilbahnen tun. Wenn in ein paar Jahren Urlaub auf dem Bauernhof so richtig im Trend liegt, wird sicherlich die Sause im Schweinestall in sämtlichen Umfragen nach vorne preschen. Aber bis dahin träumen wir gerne noch ein bisschen von ein paar heißen Szenen in einem jugendfreien, verlassenen Pool ...

sus

Mehr zum Thema