Das sind die schlimmsten Lügen beim Sex

Wir flunkern alle mal. Und wenn es intim wird, muss nicht alles offen ausgesprochen werden. Irgendwann hört der Spaß aber auch auf.

Ob gerade erst kennengelernt oder schon Jahre zusammen: In Sachen Sex fällt es vielen Paaren schwer, Tacheles zu reden - sei es aus Scham, Taktik oder Eitelkeit. Mit der Flunkerei tun wir uns allerdings selten einen Gefallen, denn eine Studie des amerikanischen TV-Senders "DirecTV" zeigt: Am schlimmsten bewerten wir Lügen, die wir im Bett aufgetischt kriegen.

Zu den schlimmsten Lügen überhaupt gehören demnach:

Ab 2030 gibt es keinen Sex mehr: Studie zeigt Gefahr, die wir nicht kommen sehen!

Platz 5: "Die Größe ist nicht wichtig!"

Auf einer Skala von eins bis fünf (1 = weniger schlimm, 5 = sehr schlimm) bewerten 2000 Studienteilnehmer diese Lüge mit einer 2,17. Wir fragen uns nur allerdings: Was soll man denn sonst sagen? Kleine Penisse bringen's zwar nicht, aber deiner wird schon gehen? Unser Urteil: Flunkern erlaubt!

Platz 4: "Du bist die Erste, mit der ich das mache!"

Schmeichelt uns zwar, wirkt aber oft unglaubwürdig. Mal ehrlich: Wenn wir nicht die erste Liebe für ihn sind, dann muss man uns nicht für dumm verkaufen. Auf der No-Go-Skala bekommt dieser Satz eine 3,23. Am besten äußert man sich gar nicht weiter zu Sex-Praktiken mit anderen Partnern.

Platz 3: "Ich habe mit x anderen Leuten geschlafen!"

Frauen schrauben die Zahl da bekanntlich etwas nach unten, Männer nach oben. Will man eine ernsthafte Beziehung führen, gehört es aber einfach dazu, mal offen über die Anzahl der Ex-Partner zu sprechen. Wertung der Befragten: 3,46.

Platz 2: "Es geht mir nicht nur um Sex!"

Ja nee, ist klar! Heuchelt ein Mann echtes Interesse vor, um uns ins Bett zu kriegen, ist das unter aller Kanone. Zurecht landet diese Lüge auf der Studienskala bei einer 3,56.

Platz 1: "Ich verhüte!"

Ach du liebe Zeit! Auf diese Lüge gehört definitiv ein großer, fetter, roter Stempel mit der Aufschrift "Absolutes No-Go". Denn einem Mann vorzugaukeln, man nehme die Pille, ist nicht nur ungerecht, sondern auch verantwortungslos. Finden auch die Studienteilnehmer, die die dreiste Lüge mit einer 4,52 bewerten. Wir würden sogar eine glatte 5 für "schlimmer geht's nimmer" vergeben ...

as
Themen in diesem Artikel