Studie: So wirkt sich Sex am Vorabend auf deinen Tag aus

Team Montags-Hasser? Dann hast du sonntagabends ab sofort etwas vor ...

In der perfekten Welt lieben wir alle unseren Job und freuen uns schon am Samstag darauf, dass wir am Montag endlich wieder ran dürfen. Aber die perfekte Welt gibt es bekanntlich nicht. In der Realität gehen einige Leute nur äußerst ungern zur Arbeit und selbst die, die in ihrem Beruf aufgehen, tun sich manchmal schwer damit, sich zu motivieren. Doch wie es aussieht, gibt es für dieses Problem eine Lösung: Sex!

Sex erhöht Motivation im Job

In einer US-amerikanischen Studie, die zuerst im "Journal of Management" veröffentlicht wurde, haben Forscher untersucht, wie sich das Sexleben von Arbeitnehmern auf ihre Leistung und Motivation im Job auswirkt. Quick und dirty ihr Ergebnis: Wer ein erfülltes Sexleben hat, ist im Beruf mit mehr Elan bei der Sache und produktiver.

Durchgeführt wurde die Studie von Wissenschaftlern der Oregan State University und der University of Washington, die insgesamt 159 liierte Angestellte über einen Zeitraum von zwei Wochen zu ihrem Sex- und Berufsleben befragten. Wie die Forscher herausfanden, waren diejenigen Befragten, die angaben, am Vorabend sexuell aktiv gewesen zu sein, am nächsten Tag stets mit deutlich mehr Begeisterung und Lust bei der Arbeit als jene, bei denen zuvor Flaute geherrscht hatte.

Sex wichtig für Work-Life-Balance

"Eine gesunde Beziehung und ein gesundes Sexleben helfen Arbeitnehmern, glücklich zu bleiben und sich im Job zu engagieren", so Studienleiter Keith Leavitt in einem Interview, "Sex wirkt sich positiv auf unser Sozial- und Gefühlsleben aus und sollte einem deshalb wichtig sein – und man sollte sich Zeit dafür nehmen."

Beim Sex produziert unser Körper verstärkt Dopamin und Oxythocin, zwei Botenstoffe, die uns, kurz gesagt, gute Laune machen. Wer am Abend mit dem Partner schläft, so Leavitt, kann noch am nächsten Tag, etwa bei der Arbeit, von den Stimmungsaufhellern zehren und profitieren. 

"Sich gezielter um ein ausgeglichenes Sexleben zu bemühen, sollte eine Frage von Achtsamkeit und Selbstsorge sein – und kann daher sogar einen Karrierevorteil bringen", schließt Leavitt. Und selbst, wenn uns der Sonntagabend-Quickie nicht zum beruflichen Überflieger macht: Im schlimmsten Fall schlafen wir danach einfach ein bisschen zufriedener ein. 

Videotipp: Das sind die besten Sexstellungen, wenn du müde bist und trotzdem willst

Sexstellungen, wenn du müde bist
sus
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen