So bekommt ihr einen Orgasmus im Schlaf

Wusstet ihr, dass jede dritte Frau während des Schlafens zum Höhepunkt kommt? So könnt auch ihr es schaffen.

So schön Sex mit unserem Schatz auch ist: Eine Orgasmus-Garantie gibt es leider nicht. Deshalb ist es beruhigend zu wissen, dass wir den Partner fürs Super-Gefühl gar nicht brauchen. Klar, wir können es uns selbst machen - wofür gibt es schließlich Vibratoren? Aber auch im Schlaf können wir den Lustgipfel erklimmen. Wie jetzt ... im Schlaf?

Ja, tatsächlich geht das! Laut der US-amerikanischen "Kinsey-Studie" , bei der das menschliche Sexualverhalten genauer unter die Lupe genommen wurde, kommt jede dritte Frau in der Nacht zum Orgasmus. Vor allem Frauen zwischen 40 und 50 Jahren haben gute Chancen, aber auch jüngeren Frauen gelingt es. Wie das geht? Für den Schlaf-Orgasmus ist logischerweise keine Stimulation der Vagina, sondern alleine das Gehirn verantwortlich. Die Forscher fanden in ihrer Untersuchung heraus: Die Wahrscheinlichkeit, nachts zu kommen, erhöht sich durch folgende vier Faktoren:

1. Man schläft auf dem Bauch

2. Man hatte lange keinen Orgasmus

3. Man ist extrem müde

4. Man macht sich erotische Gedanken vor dem Einschlafen

Okay, zumindest Punkt 1 und 4 können wir beeinflussen - und damit unsere Chance auf einen Traum-Orgasmus erhöhen. Ihr mögt jetzt vielleicht denken: Ist mir doch Wurst, ob ich nachts komme - ich krieg davon doch eh nix mit ? Na, ganz so belanglos ist es nicht. Denn wenn ihr Glück habt, wacht ihr im richtigen Moment auf. Oder ihr fühlt euch morgens tiefenentspannt. Ist doch auch super, oder?

Übrigens: Auch wenn Männer häufiger beim Sex zum Orgasmus kommen als wir - im Schlaf haben sie eine geringere Wahrscheinlichkeit als Frauen. Na, da ist die Gerechtigkeit zumindest ein wenig wieder hergestellt ...

as
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

So bekommt ihr einen Orgasmus im Schlaf

Wusstet ihr, dass jede dritte Frau während des Schlafens zum Höhepunkt kommt? So könnt auch ihr es schaffen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden