VG-Wort Pixel

Vibrator mit Fernbedienung Die besten Modelle für ein erotisches Abenteuer

Vibrator mit Fernbedienung: Die besten Modelle, Frauenhand greift in Bettdecke
© NATNN / Shutterstock
Für mehr Schwung im Liebesleben ist ein Vibrator mit Fernbedienung eine wertvolle Investition. Wir zeigen euch die besten Modelle und was sie alles können. 

Spice up your life – das sangen damals nicht nur die Spice Girls, es ist auch ein Rat, den wir euch geben. Holt das Maximum aus eurem Leben heraus, das betrifft auch euer Sexleben. Ideal dafür sind kleine Gadgets wie Vibratoren mit Fernbedienung oder einer App, die sich mit dem Vibrator verknüpft. Das ist nicht nur aufregend für Paare in typischen Alltagssituationen, sondern auch perfekt für Fernbeziehungen. Der oder die Partner:in kann dank der Fernbedienung oder App bei euch für lustvolle Momente sorgen – einfach mal zwischendurch oder ganz gezielt. 

Ob mit Partner:in oder ohne, wer sein Liebesleben in Schwung bringen möchte, ist mit einem Vibrator mit Fernbedienung gut bedient. Neueste Technologien sorgen mittlerweile dafür, dass ihr die Vibrationsarten selber erstellen und sogar eure Lieblingsmusik in Vibrationswellen umwandeln lassen könnt. 

Die klassischen Vibratoren

Starten wir mit den Klassikern, denn nicht ohne Grund tragen sie diese Bezeichnung. Sie werden von allen geliebt, sind seit jeher verlässlich und zeitlos. Das trifft wohl auch auf den Satisfyer "Love Triangle“ und den Satisfyer "Mono Flex“ zu. Beide Vibratoren haben bisher ihre Anwenderinnen laut der Kundenbewertungen überzeugen können und sind natürlich per App steuerbar. 

Affiliate Link
Satisfyer 'Love Triangle', 9 cm, mit App
Jetzt shoppen
30,82 €

Mit dem "Love Triangle“ sind klitorale Orgasmen programmiert, denn mit seiner Mischung aus Druckwellenstimulation und Vibration verleiht der Satisfyer euch ein erotisches Erlebnis, das ihr erstens nicht so schnell vergesst und zweitens immer wieder erleben wollt. Seinen Namen hat er der dreieckigen Form zu verdanken, wodurch er perfekt in der Hand liegt und ihr euch bei der Klitorisstimulation ganz auf euch konzentrieren könnt. Der "Love Triangle“-Vibrator ist wiederaufladbar, wasserdicht und mit einem medizinischen Silikon überzogen. 

Affiliate Link
EIS: Satisfyer 'Mono Flex', 20,5 cm, mit App
Jetzt shoppen
29,99 €

Der "Mono Flex“, ebenfalls von Satisfyer, bietet euch das Nonplusultra ganzheitlicher Stimulation. Seine Form und die selbsterstellbaren Vibrationsprogramme stimulieren nicht nur eure Klitoris, sondern auch den G-Punkt mithilfe des ovalen, geschwungenen Schafts, der von Vollsilikon ummantelt ist. Auch dieser Vibrator ist wiederaufladbar und wasserdicht und darf somit auch gern für ein feuchtfröhliches Abenteuer mit unter die Dusche genommen werden. Besonders reizvoll wird es, wenn ihr die Steuerung aus der Hand gebt und eurem Schatz die Macht über die Vibrationen gebt.

Ein Paarvibrator für mehr Feuer

Widmen wir uns nun den Paarvibratoren. Hier kommt nämlich jeder auf seine Kosten. Natürlich ist es auch schön, den eigenen Partner oder die Partnerin beim Erreichen des Höhepunkts zu beobachten, doch ein gemeinsames Highlight sorgt für ein regelrechtes Feuerwerk beim Sex. Besonders für Fernbeziehungen eignen sich Paarvibratoren. So weit entfernt euer Schatz auch sein mag, verbunden fühlt ihr euch mit der Steuerung des jeweils anderen Vibrators dennoch.

Für Frauen gibt es bereits diverse Ausführungen von Vibratoren mit Fernbedienung, doch auch Männern wird die aufregende Erfahrung der ferngesteuerten Lust nicht vorenthalten. Dank eines Penisrings mit Bluetooth-Steuerung könnt ihr eurem Schatz beim Erreichen des Höhepunkts begleiten und steuern. Der Penisring von We Vibe besteht aus hautfreundlichem Silikon, ist wasserfest und ist dehnbar, wodurch er sich perfekt anpassen kann. 

Affiliate Link
Amazon: We-Vibe Pivot Penis-Ring dehnbar vibrierend aus Silikon, mit exklusivem Gleitgel
Jetzt shoppen
89,00 €

Wollt ihr lieber gemeinsam und ganz eng miteinander verbunden in noch mehr Ekstase geraten, schnappt ihr euch am besten den Satisfyer "Double Joy”. Den U-förmigen Vibrator führt ihr beim Sex zusätzlich ein, denn außen sorgt er für die Stimulation eurer Klitoris und innen für noch mehr Enge – ein zusätzlicher Pluspunkt sind die elektrisierenden Wellen der Vibrationen, die ihr beide zeitgleich spürt. 

Affiliate Link
EIS: Satisfyer 'Double Love', 8,5 cm, mit App und Fernbedienung
Jetzt shoppen
39,99 €

Diskret aber oho – der Auflegevibrator

Stimulation geht bekanntlich nicht nur am G-Punkt, sondern auch an der Klitoris. Ein Auflegevibrator erfüllt genau diesen Zweck und ist besonders für ein Abenteuer unterwegs geeignet. Der kleine, diskrete Vibrator liegt nämlich an eurer Klitoris, während ihr Einkäufe erledigt oder ins Kino geht. Je nachdem, wer den Vibrator steuert, wird für aufheizende Momente fernab vom privaten Schlafzimmer gesorgt. Der Vorteil: Der Slipvibrator "Little Secret“ von Satisfyer kann dank seines roségoldenen Magneten nicht verrutschen und ist so leise, dass von außen keiner erahnen kann, was sich in eurem Inneren gerade abspielt. 

Affiliate Link
EIS: Satisfyer 'Little Secret', 8,5 cm, mit App und Fernbedienung
Jetzt shoppen
39,99 €

Vibro-Eier für kleine feurige Abenteuer

Vibro-Eier erfüllen gleich mehrere Zwecke. Das klingt im ersten Moment etwas unromantisch. Doch Training und Vergnügen können hier miteinander verbunden werden. Tragt ihr die Vibro-Eier wie ein Yoni-Ei oder eine Liebeskugel, können sie dabei helfen, eure Beckenbodenmuskulatur zu stärken, denn durch alltägliche Bewegungen wie Gehen wird die Muskulatur angeregt, das sich in der Vagina befindliche Ei zu halten. Vibro-Eier können also quasi als "next Generation“ betitelt werden. Denn durch die zusätzlichen Vibrationen des Vibro-Eis wird euer Innerstes zu feurigen Höhepunkten verleitet – entweder durch eure:n Parnter:in oder durch eure eigene Steuerung. Das dezente Rückholbändchen macht euch das langsame Herausziehen des Vibro-Eis besonders leicht. 

Affiliate Link
Vibro-Ei von Boho
Jetzt shoppen
99,90 €99,90 €

Das kann ein Bullet-Vibrator

Was sind eigentlich Bullet-Vibratoren? Und wie benutzt man sie? Ursprünglich sind Bullet-Vibratoren für die äußere Anwendung gedacht gewesen. Sie sollen dabei helfen, die erogenen Zonen in Schwung zu bringen, beispielsweise durch kleine Kreise um die Nippel oder das Anlegen an die Klitoris. Eine Fernbedienung ist daher bei einem klassischen Bullet-Vibrator nicht nötig. Vergleichbar ist er mit einem Fingervibrator, der sowohl bei Frauen als auch bei Männern zur Stimulation angewendet werden kann, da bereits die Wellen wahnsinnig betörend sind. 

Affiliate Link
Fingervibrator "Tease" in mint
Jetzt shoppen
39,90 €39,90 €

Mittlerweile gibt es jedoch auch Bullet-Vibratoren, die nicht nur für die externe Anwendung sind wie der "Lush Bullet Vibrator“ von Lovense. Der App-gesteuerte Vibrator funktioniert wie ein Vibro-Ei, wird vaginal eingeführt und sorgt mit Vibrationen zu eurer Lieblingsmusik für heißes Kribbeln. 

Affiliate Link
Lush Bullet Vibrator - Pink
Jetzt shoppen
109,00 €109,00 €

Analvibrator für Fortgeschrittene

Klitoral, vaginal und… anal? Lust verspüren Menschen nicht nur mit ihren Fortpflanzungsorganen, sondern auch anal, weshalb sich Analvibratoren auch immer mehr großer Beliebtheit erfreuen. Ob Plug oder Vibrator – beide erfüllen den gleichen Zweck. Besonders für Männer kann die Verwendung eines Analvibrators zugleich anregend und entspannend wirken, denn die Prostata wird mit dem Massagegerät bestens stimuliert. Dafür sorgen die zwei unterschiedlichen Motoren in der Spitze sowie in der Basis des Vibrators. Da es sich hierbei um die empfindlichste Stelle eines Mannes handelt, sind die dort hervorgerufenen Orgasmen auch meist besonders intensiv. Die Form des „Hugo“-Analvibrators von Lelo stimuliert euch oder euren Schatz jedoch nicht nur innerlich, sondern auch am Perineum, also dem Damm zwischen After und den äußeren Geschlechtsteilen. Natürlich profitieren auch Frauen von einem Analvibrator, beispielsweise während des Sex, wenn beide die Vibrationen fühlen und dadurch die Erregung steigt. Hinweis: Verwendet bei einem Analvibrator unbedingt ein Gleitmittel

Affiliate Link
Lelo "HUGO", Männliches Prostata-Massagegerät
Jetzt shoppen
165,69 €

Gleitmittel und Reinigung

Für den maximalen Spaß beim Verwenden eurer Toys – insbesondere bei solchen, die man einführt – solltet ihr stets ein Gleitmittel verwenden. Auch hier gibt es Unterschiede, da viele Toys aber außen mit einer samtigen Silikonschicht ummantelt sind, eignet sich am besten in so einem Fall ein wasserbasiertes Gleitmittel. Somit wird die Oberfläche eures Toys nicht angegriffen und bleibt euch lange erhalten.

Affiliate Link
EIS: Waterglide 300 ml 'Gefühlsecht', reales Empfinden
Jetzt shoppen
9,99 €

Die Reinigung eines Vibrators ist simpel. Da die meisten wasserdicht sind, könnt ihr die Toys einfach unter laufendem, lauwarmem Wasser mit etwas milder Seife waschen. Ein Toycleaner ist ebenfalls eine lohnenswerte Investition, da er die Toys zusätzlich noch desinfiziert. Einem sorgenfreien Vergnügen steht euch somit beim nächsten Mal nichts mehr im Weg! 

Brigitte

Mehr zum Thema