Mann packt aus: Wann ist eine Frau wirklich gut im Bett?

Wann ist eine Frau gut im Bett: Paar hat Sex

Wenn man uns Frauen fragen würde, was den Partner zu einem guten Lover macht – uns würden mindestens 10 Dinge einfallen. Ob Männer diese Frage auch beantworten können? Ja, sie können!

Bin ich eigentlich gut im Bett? Diese Frage haben sich wohl schon die meisten von uns gestellt. Das Problem: Ohne den Sex-Partner zu fragen, wird man das nie herausfinden.

In seinem Buch "Hosen runter – was Frauen schon immer über Männer wissen wollten" schreibt Max König (unter einem Pseudonym) ehrlich und offen darüber, was eine Frau eigentlich zu einer guten Liebhaberin macht. Eines stellt der Autor zu Beginn klar: Eine Frau ist nicht gut im Bett, wenn sie stöhnt wie Serena beim Aufschlag, das Licht anlässt oder sich überall gewaxt hat. Das seien alles Klischees.

Hugh Hefner weiß Bescheid!

"Ob eine Frau gut im Bett ist, spüren wir sofort!", schreibt König. Er zitiert Playboy-Erfinder Hugh Hefner, der mal in einem Ratgeber geschrieben hat, dass es beim Sex um den "Austausch auf Gefühlsebene geht". "Wir fühlen einfach, ob wir im Bett zueinanderpassen [...] Wir spüren sofort, wenn ihr die Richtige im Bett seid – dazu, müsst ihr nicht mal super aussehen", sagt König. Mhm, also wenn wir ehrlich sind, eine richtige "Bedienungsanleitung" ist das ja nicht. Ist aber auch gut so, Männer sind schließlich keine Maschinen!

Und was schreibt König sonst noch so?

Insgesamt beantwortet der Autor in seinem Buch 266 Fragen – und das ziemlich direkt und knallhart ehrlich. Auf manche Fragen möchte man ehrlicherweise gar keine Antwort bekommen. Wir haben uns aber noch zwei Interessante herausgegriffen – und die Erste gibt noch mal mehr Aufschluss darüber, was Männer sich im Bett wünschen – oder eben nicht.

Was törnt Männer im Bett total ab?

Bei der Frage führt Max König eine ganze Reihe an Verhaltensweisen auf:

  • Katzenfauchen und Kratzbewegungen
  • Wenn die Frau erotischer tut, als sie ist
  • Wenn sie unter der Decke pupst
  • Wenn sie zu viel redet
  • Wenn sie den Mann auf Teufel komm raus zum Kommen nötigt
  • Wenn sie ihn albern in die Seite pikst
  • Wenn sie zu erwachsen und vernünftig ist
  • Wenn sie zu betrunken ist
  • Wenn sie ihm etwas gegen den Willen in den Po stecken

Sollen wir euch Männer wirklich zappeln lassen?

Max König: "Wir mögen es nicht, aber es funktioniert. [...] Wir mögen es, wenn ihr nicht leicht zu haben seid. Aber passt bitte auf, dass ihr uns nicht zu lange zappeln lasst, sonst werden wir bockig."

Hosen runter von Max König

Für alle, die noch mehr schonungslose Antworten haben möchte, der Buchtipp: "Hosen runter" von Max König, 12,99 Euro, blanvalet.

Videoempfehlung:


as

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter
    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Wann ist eine Frau gut im Bett: Paar hat Sex
    Mann packt aus: Wann ist eine Frau wirklich gut im Bett?

    Wenn man uns Frauen fragen würde, was den Partner zu einem guten Lover macht – uns würden mindestens 10 Dinge einfallen. Ob Männer diese Frage auch beantworten können? Ja, sie können!

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden