So ehrlich wie nie - Frauen schreiben, wie sie kommen

Stellt euch vor, normale Frauen würden die Wahrheit darüber schreiben, ob und wie sie kommen: Was für ein Gegensatz wäre das zur shiny Pornowelt! Ein amerikanischer Blog hat's einfach gemacht.

Was für ein Blog ist das und was macht es genau?

Das englischsprachige Blogprojekt "How to make me come" sammelt Essays von Frauen, die ihre Orgasmusgeschichten aufschreiben. Die Frauen erzählen anonym und stellen sich dabei vor, sie würden den Text an einen früheren oder späteren Partner schicken.

Ist alles echt?

Das nehmen wir an. Da der Blog komplett ohne Fotos und Bilder auskommt, können die Frauen frei erzählen. Es weiß ja niemand, wer da schreibt.

Das will ich nicht lesen, die haben bestimmt alle besseren Sex als ich ...

Ganz bestimmt nicht! Die Geschichten sind manchmal lustig ("Ich habe jede Art von Penis gedatet"), manchmal lehrreich ("Hab Sex mit mir, nachdem ich durch Oralsex gekommen bin!") und oft traurig ("Wenn jede Frau in der Menschheitsgeschichte ihren Mann befohlen hätte, sie zum Orgasmus zu bringen, hätten wir nun Frauen, die immer kommen könnten").

Also kommen die anderen auch nicht immer ...

Es ist doch so: Der männliche Orgasmus ist wie der Fußballverein Bayern München - am Ende gewinnen sie fast immer den Pott. Die Frauen schlagen sich mit dem Rest der Bundesliga rum. Es können zwischendurch atemberaubende Siege zu Stande kommen, aber manchmal reicht es noch nicht mal für die Relegation.

Woran liegt das denn?

Liest man die Geschichten der Frauen, ist auffällig, dass viele nicht offen über ihre Wünsche und sexuellen Vorlieben reden und den Männern sehr viel Raum geben. Aber das Schöne ist, dass sich Frauen bewusster werden, dass ihr Orgasmus genauso wichtig ist. Und sie herausfinden, was sie persönlich stimuliert.

Ist das sehr unterschiedlich bei den Frauen?

Absolut! Von Sex im Freien bis Kuschelsex ist alles dabei. Allerdings ist die Stellung, bei der die Frau oben liegt, oft diejenige, die die Frauen am besten zum Orgasmus bringt. Zudem ist es für viele wichtig, dass die Klitoris während des Aktes mit stimuliert wird. Und der Mann sollte sich beim Vorspiel Zeit nehmen - denn ohne Aufwärmphase gibt's keinen Sieg.

Videoempfehlung:

Cunnilingus: Frau und Mann beim Sex
be
Themen in diesem Artikel