Als Single in der Isolation: Ist Dating jetzt tabu?

Wer sich jetzt alleine in der Corona-Isolation oder sogar in Quarantäne befindet, kann sich ziemlich einsam fühlen. Aber sind Dating und Partnersuche jetzt eigentlich No-Gos? Wir klären auf.

Die Coronakrise ist für niemanden leicht. Weder für Politiker, noch für Menschen mit systemrelevanten Berufen, noch für Gastronomen, Tätowierer, Familien, Singles usw. Für niemanden. Während sich einige Krankenschwestern jetzt vielleicht wünschen, sie könnten im Homeoffice sitzen und das Geschehen mit ausreichend Sicherheitsabstand verfolgen, fühlen sich manche Menschen im Homeoffice womöglich nutzlos und gäben einiges dafür, mehr tun zu können. Während sich die eine oder andere Mama gerade vermutlich nach ein bisschen Raum für sich sehnt, fühlen sich ein paar Singles in dieser Zeit wahrscheinlich einsam und hätten sooo gerne Nähe und Kontakt – und um Letztere geht es jetzt!  

Dating trotz Corona? Tipps für Singles

Das Wichtigste zuerst: Auch wenn wir in Deutschland die Erlaubnis haben, mit einer nicht in unserem Haushalt lebenden Person zusammen zu sein, raten wir von "richtigen Dates", d. h. Treffen an ein und demselben Ort, ganz klar ab! Jeder Kontakt mit einem anderen Menschen stellt ein höheres Risiko dar, sich anzustecken und das Virus zu übertragen, als kein Kontakt. In ein paar Wochen bis Monaten ist der Spuk vorbei und wir können wieder wild durch die Gegend daten. Bis es so weit ist, bietet es sich aber an, andere Varianten auszuprobieren. Zum Beispiel ...

1. Online Dating generell

Wenn du bisher eher oldschool unterwegs warst und deine Flirts in Clubs und Bars aufgerissen hast, ist spätestens jetzt eine gute Gelegenheit, ElitePartner, Tinder oder Parship mal eine Chance zu geben. Ein schönes, authentisches Profil anlegen, es dir gemütlich machen und los. Falls du dort ohnehin schon unterwegs warst, ist die Zeit reif, Kontakte und Beziehungen online und nicht sexuell zu vertiefen. Vielleicht kristallisiert sich in dieser Krise ja jemand heraus, der dir Kraft gibt und für dich da ist? Auch DMs bei Twitter oder Instagram könnten ein Weg sein, der dich jetzt weiter und jemandem näher bringt.

2. Virtual Dinner Date

Ihr könnt zwar nicht zusammen essen gehen, aber ihr könnt gemeinsam essen – und dabei via Skype, Facetime und Co. die Tischmanieren des anderen abchecken. Vielleicht führt ihr einander vor- oder hinterher noch durch eure Wohnungen? Auch ein virtuelles Dinner bietet die Möglichkeit, sich kennenzulernen und Intimität zu spüren. Und zu sehen, wie das Date mit so einer Ausnahmesituation umgeht, kann unter Umständen viel über ihn verraten.

ElitePartner: Ein Pärchen im Partner-Jeans-Hemd-Look von hinten

3. Movie Night

Einigt euch auf einen Film, verabredet eine Zeit und dann macht es euch auf euren jeweiligen Sofas in euren Wohnzimmern gemütlich. Dabei könnt ihr texten, euch Fotos schicken (z. B. von der Popcornschüssel, die schon nach 20 Minuten leer ist) und so weiter und so fort. Hinterher oder am nächsten Tag könnt ihr euch über den Film austauschen und euch fürs nächste Date einen neuen aussuchen – oder auch nicht, wenn der Abend ein Reinfall war.

4. Virtuelles Live-Konzert besuchen

Zahlreiche Künstler bieten zur Zeit Online-Performances an, zu denen man sich zuschalten kann. Von Scooter über Max Giesinger bis Klassik – Angebote gibt's für nahezu jeden Geschmack. Auch Museen ermöglichen zum Teil virtuelle Besuche und Führungen. Besprecht einfach mal, was ihr beide mögt und was ihr unter nicht pandemischen Umständen machen würdet, und dann recherchiert im Netz, was wann abgeht.

5. Cyber Sex

Wer wirklich zur Sache kommen möchte, kann auch das mithilfe des Internets erledigen. Manche Leute schwören sowieso auf Cyber Sex, also wieso es nicht einfach mal ausprobieren (Tipps findest du in unserem Artikel)? Immerhin kann man sich dabei nicht anstecken – weder mit dem Coronavirus noch mit irgendetwas anderem.

Falls du Single bist und dir fernab von Dating Tipps gegen Vereinsamung in der Isolation oder Quarantäne wünschst, findest du in unserem Beitrag über Social Distancing diverse Ideen. Falls du magst und Anschluss suchst, kannst du auch einmal in unserer Community vorbeischauen. Denn selbst wenn du dich vielleicht gerade so fühlst: Du bist nicht allein! Wir alle sitzen jetzt im selben Boot.

sus
Themen in diesem Artikel