Valentinstag und Single? So wird es trotzdem schön!

Den Valentinstag als Single zu verbringen, klingt erst mal traurig. Muss es aber gar nicht sein. Wir haben 8 tolle Ideen für dich, wie du den Tag trotzdem genießen kannst.

Du hasst den Valentinstag, weil du Single bist? Total unnötig. Denn der 14. Februar kann trotzdem ein echtes Highlight für dich werden – wie wäre es damit?

Verwöhne dich als Single am Valentinstag

Ob ein schönes Schaumbad, ein Abend in der Therme oder die größte Pizza deines Lieblings-Bestellservices: Es gibt viele Dinge, die dir den Valentinstag versüßen können. Sieh es so: Wenn du den Tag der Liebe nicht mit einem Partner oder einer Partnerin verbringen kannst, dann zelebrierst du eben Selbstliebe, indem du besonders gut zu dir bist.

Probiere etwas Neues aus

Jeder von uns hat ein paar Hobbys, die sein Herz erwärmen – und sei es nur das gute alte "Freunde treffen" oder "Ins Kino gehen". Wie wäre es, den Valentinstag mal zum Anlass zu nehmen, etwas völlig Neues auszuprobieren? Etwa eine neue Sportart, einen Tanzkurs (kann man auch alleine hingehen!) oder ein DIY-Projekt, das man zu Hause startet. Das lenkt super vom vielleicht unerwünschten Herzschmalz in der Umgebung ab – und macht im besten Falle riesigen Spaß!

Beschenke dich selbst

Denn du hast es verdient! Nicht nur, weil Valentinstag ist und du Single bist. Sondern einfach, weil du ein toller Mensch bist. Und wenn Paare sich schon zum Tag der Liebe gegenseitig beschenken, sollst du auch nicht leer ausgehen! Gibt es etwas, das du schon lange haben wolltest, aber nie gekauft hast, weil es doch ein wenig zu teuer war? Heute ist der Tag, um großzügig zu sein – kauf dir dein Geschenk!

Verreise am Valentinstag

Yes – eine super Idee! Denn auf Reisen ist man selten schlecht gelaunt. Wenn du nicht gerne alleine in den Urlaub fährst, dann fährt vielleicht eine Freundin mit, die auch Single ist. Schaut euch neue Leute, Länder, Städte an. Und verliebt euch zum Valentinstag in die Welt!

Schaue einen Liebesfilm

Wer sagt, dass Singles keine Romantik am Valentinstag genießen dürfen? Muss ja keine Super-Schnulze sein, in der sich zwei Seelenverwandte die ewige Liebe schwören. Es gibt sicher eine nette Komödie mit einem Hollywood-Hottie, die dir gefällt und dir nicht gleich das Gefühl gibt, der einzig ungeliebte Mensch auf der Welt zu sein. Unser Tipp: "Crazy Stupid Love" mit Ryan Gosling und Emma Stone!

Plane deine Partnersuche

Dating am Valentinstag? Warum nicht? Ist für Singles doch ein super Startschuss für Online-Datingportale oder Tinder. Melde dich an und lege dir ein nettes Profil an. Ein bisschen Appetit holen kann ja nicht schaden, oder? Und wer weiß, vielleicht hast du schon bald dein erstes Date!

Suche dir Gleichgesinnte

Du bist ein Valentins-Grinch? Dann suche dir Single-Freundinnen, die genauso wenig Bock auf Männer, romantische Herzluftballons, Rosen und verliebte Pärchen haben. Seid einfach gemeinsam anti. Und macht ordentlich Party!

Habe Sex

Du mich auch, denkst du jetzt. Aber hey, geplanten Sex außerhalb einer Beziehung zu haben, geht in Zeiten von Tinder und Onlinedating ziemlich einfach. Muss ja kein Typ sein, den du erst seit zwei Minuten kennst. Und wenn du gar nicht der Typ für unverbindlichen Spaß mit Männern bist: Es gibt ja auch noch den Vibrator ... ?

Unsere Empfehlungen

Neuer Inhalt

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Single am Valentinstag: Frau mit Herz-Augen
Valentinstag und Single? So wird es trotzdem schön!

Den Valentinstag als Single zu verbringen, klingt erst mal traurig. Muss es aber gar nicht sein. Wir haben 8 tolle Ideen für dich, wie du den Tag trotzdem genießen kannst.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden