Bist du ein Männer-Schreck? Daran erkennst du es!

Gehörst auch du zum inoffiziellen Club der Anti-Männerphantasien? Glückwunsch - man will es den Herren ja nicht allzu einfach machen!

Immer nach seiner Nase tanzen und das liebe Frauchen spielen? Ziemlich öde! Ein Männer-Schreck hat seinen eigenen Kopf - und das ist auch gut so. Deshalb darf sich jede Bekennerin erst mal einen kleinen Orden anstecken.

Allerdings ist nicht von der Hand zu weisen, dass es die "herausfordernden Frauen" unter uns wahrscheinlich nicht leicht haben, einen Partner zu finden (und zu behalten). Diese Verhaltensweisen könnte man eventuell mal hinterfragen.

1. Zu laut und zu viel reden

Lieber Männer-Schreck: 100 Wörter pro Minute in 60 Dezibel Lautstärke reichen - alles andere überfordert ihn. Und überforderte Männer sind bekanntlich zu wenig zu gebrauchen.

2. Die Mutti raushängen lassen

Es gibt nettere Menschen als die eigene Schwiegermama? Eine Frage: Warum willst du sie dann ersetzen? Bloß nicht anfangen, ihm Brote zu schmieren oder ihm vorzuschreiben, wann er zu Hause sein soll (okay, die Brote wird er sogar gerne nehmen ...). Sei es drum: Er will keine zweite Mama, sondern eine Freundin.

3. Klammeräffchen spielen

Lieber locker lassen! Denn je stärker man sich an seinen (hoffentlich unbehaarten) Rücken krallt, desto schneller läuft er, um das Klammeräffchen abzuschütteln. Männer brauchen eben (wie wir auch) ihren Freiraum - und regelmäßig Auslauf. Wuff!

4. Zur Hochzeit drängen

Ihn bei der Sendung "Zwischen Tüll und Tränen" auf der Couch festbinden, non-stop davon reden, dass ja jetzt ALLE heiraten, und ihm die steuerlichen Vorteile runterbeten. Pfuh. Das alles sind Aktivitäten, die enorm viele "Kommen Männer nicht drauf klar"-Allergene enthalten. Schlimmstenfalls reagiert ER darauf nicht nur mit juckenden Augen und Schnupfen, sondern mit Kofferpacken und "Tschüss, es war schön mit dir!"

5. Zicken, was das Zeug hält

"Spinnst du?", "Scheiße!" , "Mag ich nicht!" Wie oft sagst du das so am Tag zu deinem Schatz? Wenn die Zahl mehr als 10 beträgt, musst du hinter diesen Punkt leider ein Häkchen setzen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Männerschreck: Freche Frau
Bist du ein Männer-Schreck? Daran erkennst du es!

Gehörst auch du zum inoffiziellen Club der Anti-Männerphantasien? Glückwunsch - man will es den Herren ja nicht allzu einfach machen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden